Colmberg
Feuer

Kreis Ansbach: Zigarettenkippe als Ursache? Böschung neben der Straße brennt ab

Vermutlich war es eine Zigarette, die am Mittwoch einen größeren Brand im Kreis Ansbach auslöste.
Artikel drucken Artikel einbetten
Vermutlich war es eine Zigarette, die am Mittwoch einen größeren Brand im Kreis Ansbach auslöste.  Symbolfoto, Foto: Ronald Rinklefnklef
Vermutlich war es eine Zigarette, die am Mittwoch einen größeren Brand im Kreis Ansbach auslöste. Symbolfoto, Foto: Ronald Rinklefnklef

Am Mittwoch, 29. August, 11:30 Uhr bemerkte ein Verkehrsteilnehmer einen Böschungsbrand an der Staatsstraße 2250, kurz vor der Kreuzung Dornhausen. Der Brand wurde von der Feuerwehr Colmberg gelöscht, die Feuerwehr leitete auch den Verkehr einspurig am Brandort vorbei.

Ansbach: Tierquälerei - Katze kann kaum noch atmen, sie hat eine Drahtschlinge um den Hals

Die Böschung brannte auf einer Länge von ungefähr 150 Metern. Die Ursache lässt sich nicht mehr zweifelsfrei feststellen, eventuell war eine weggeworfene Zigarettenkippe brandursächlich.



Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.