Crailsheim
Kurioses

Crailsheim: Abholschein der Werkstatt verlegt: Frau (52) sucht zwei Wochen lang nach Auto

Eine 52-jährige Frau suchte zwei Wochen lang nach ihrem Auto, nachdem sie es nach einer Panne in die Werkstatt gebracht hatte. Da sie sich nicht an die Werkstatt erinnern konnte und den Abholschein verloren hatte, wandte sie sich an die Polizei.
Artikel drucken Artikel einbetten
Die 52-Jährige konnte sich nicht erinnern, in welcher Werkstatt sie ihr Auto abgegeben hatte. Symbolfoto: Armin Weigel/dpa
Die 52-Jährige konnte sich nicht erinnern, in welcher Werkstatt sie ihr Auto abgegeben hatte. Symbolfoto: Armin Weigel/dpa
Eine ungewöhnliche Suchmeldung ging am Montag beim Polizeirevier Crailsheim im Landkreis Schwäbisch Hall ein: Eine 52-jährige Frau fand ihr Auto nicht mehr. Die Dame teilte mit, dass sie am 3. Juli mit ihrem Ford Focus auf der A7 in Fahrtrichtung Ulm unterwegs war. Aufgrund einer Vollsperrung der Autobahn zwischen Dinkelsbühl und Ellwangen musste sie die A7 vermutlich an der Anschlussstelle Dinkelsbühl im Kreis Ansbach verlassen.

Von dort fuhr sie noch etwa fünf Kilometer bevor sie mit ihrem PKW eine Panne hatte und das Fahrzeug abstellen musste.


Erst in den falschen Zug gestiegen, dann Abholschein verloren

In unmittelbarer Nähe fand die 52-Jährige eine Werkstatt, in welcher sie um Hilfe bat. Das Fahrzeug wurde abgeholt und auf dem Betriebsgelände abgestellt. Von einer Mitarbeiterin wurde sie anschließend zum Bahnhof gefahren, um von dort nach Schwäbisch Gmünd weiterzureisen. Da sie komplett durch den Wind war, stieg sie versehentlich in den falschen Zug nach Stuttgart ein. Zu allem Unglück verlor sie auch noch den Abholzettel der Autowerkstatt. Da sie sich nicht mehr an die Werkstatt erinnern konnte und seit über zwei Wochen ihr Fahrzeug suchte, wandte sie sich in ihrer Not an die Polizei und bat um Hilfe.

Mann (44) will Mountainbike vor Sporthochschule klauen - Kampfsportler überwältigen ihn


Nach "Fahndung" wiedervereint

Aufgrund der eingeleiteten "Öffentlichkeitsfahndung" konnten am Donnerstagabend die dankbare und glückliche Autobesitzerin und der verschwundene Ford Focus wieder zusammengeführt werden. Der Besitzer einer Autowerkstatt in Crailsheim konnte der suchenden Frau ihr repariertes Auto wieder übergeben.

Diebesfahrt mit schwerem Gerät: Getreidedieb erntet Weizenfeld im Kreis Schweinfurt ab



was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren