Bechhofen

Mittelfranken: Supermarkt wird bei Brand komplett zerstört - Dach stürzt ein

Ein Supermarkt in Bechhofen (Landkreis Ansbach) wurde bei einem Brand am frühen Montagmorgen völlig zerstört.
Artikel drucken Artikel einbetten
Ein Supermarkt im Landkreis ist am frühen Montagmorgen niedergebrannt. Symbolbild: Ronald Rinklef
Ein Supermarkt im Landkreis ist am frühen Montagmorgen niedergebrannt. Symbolbild: Ronald Rinklef

Gegen 01:00 Uhr wurde laut Polizeibericht der Einsatzzentrale Mittelfranken der Brand eines Verbrauchermarktes in der Gunzenhausener Straße mitgeteilt. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand der Norma-Markt bereits völlig in Flammen. Die umliegenden Feuerwehren waren mit einem Großaufgebot vor Ort, konnten jedoch das Einstürzen des Daches nicht mehr verhindern. Gegen 03:00 Uhr war das Feuer gelöscht. Personen kamen nach bisherigen Erkenntnissen nicht zu Schaden.

Brandursache noch unklar

Die Brandursache selbst ist Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen. Der Sachschaden geht in die Millionen.

Der Kriminaldauerdienst Mittelfranken übernahm die ersten kriminalpolizeilichen Maßnahmen vor Ort. Das zuständige Fachkommissariat der Ansbacher Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Ursache des Brandausbruchs übernommen.

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.