Salatdressing löste am 8. Januar 2019 gegen 23.15 Uhr einen Polizeieinsatz im Kreis Ansbach aus. Zwei Geschwister gerieten in der gemeinsamen Wohnung in Bechhofen wegen eines Salatdressings in Streit.

Im Verlauf des Streits schlug der 30-jährige Bruder seine vier Jahre jüngere Schwester mit der Hand gegen den Oberarm. Diese schrie daraufhin derart laut, dass die Nachbarn die Polizei verständigten. Die Frau wurde glücklicherweise nur leicht verletzt.

Weitere Kuriose Polizeieinsätze in Franken

In der Zeit um Weihnachten und den Jahreswechsel kommt es häufig zu Streit - oft auch aufgrund von Nichtigkeiten. Warum dass so ist und wie man die Auseinandersetzungen verhindern kann, erklärt ein Familien- und Paartherapeut aus Kulmbach. In ganz Franken wurde die Polizei in den letzten Wochen häufig zu kurioseren Einsätzen gerufen. Kürzlich musste sie in Unterfranken ein Gespenst identifizieren. In Oberfranken fühlte sich ein 24-Jähriger von einem bewaffneten Schneemann bedroht und rief die Polizei.

Auch der Rest der Welt bietet Kurioses

Doch nicht nur Franken bietet Polizisten kuriose Einsätze. In Oslo rief beispielsweise ein Autodieb selbst die Polizei. Und in München musste die Polizei wegen eines Staubsaugerroboters ausrücken.