Ansbach
Verärgerter Kunde

Ansbach: Tankstellen-Kunde ärgert sich und schüttet Kaffee in Eistruhe

Ein unbekannter Tankstellenkunde hat in Ansbach seinen zuvor gekauften Kaffee in eine Kühltruhe mit Eis geschüttet. Das Eis ist nun nicht mehr verkäuflich.
Artikel drucken Artikel einbetten
Ein verärgerter Kunde hat in Ansbach seinen eben gekauften Kaffee in eine Kühltruhe mit Eis geschüttet. Symbolfoto: Lena Klimkeit/dpa
Ein verärgerter Kunde hat in Ansbach seinen eben gekauften Kaffee in eine Kühltruhe mit Eis geschüttet. Symbolfoto: Lena Klimkeit/dpa
In einer Tankstelle in der Rothenburger Straße in Ansbach hat ein Kunde seinen Kaffee in eine Kühltruhe geschüttet.

Wie die Polizei Ansbach berichtet, beschwerte sich der Mann am Samstag (14.07.2018) gegen 12.15 Uhr beschwerte in der Tankstelle über einen dort zuvor gekauften Kaffee. Was der Kunde an dem Heißgetränk auszusetzen hatte, ist nicht bekannt.

Jedenfalls schüttete der bislang Unbekannte aus Verärgerung dann den Kaffee in eine Kühltruhe mit Eiswaren. Der Kaffee lief in die Kühltruhe, wodurch das darin angebotene Eis unverkäuflich wurde. Die Polizei beziffert den Sachschaden auf circa 260 Euro.
Der Unbekannte war mit einem Pkw Mercedes mit niederländischer Zulassung unterwegs. Zeugen melden sich bitte bei der Polizei Ansbach unter Telefon 0981/9094121.


was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren