Gunzenhausen
Einsatz

Zusammenbruch nach Kräutermischung

Ein Mann ist am Mittwochabend in Gunzenhausen nach dem Konsum von Kräutermischungen in ein Krankenhaus gebracht worden.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolfoto: Fredrik von Erichsen/dpa
Symbolfoto: Fredrik von Erichsen/dpa
Gegen 20:45 Uhr traf die Polizei bei einem Anwesen in Gunzenhausen im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen ein. Man hatte sie dorthin gerufen, weil ein 40 Jahre alter Mann einen Zusammenbruch erlitten hatte. Nach ersten Erkenntnissen soll er zuvor Kräutermischungen konsumiert haben. Er musste in ein nahe gelegenes Krankenhaus verbracht werden.

Die Beamten konnten in der Wohnung des Mannes noch Reste der verbotenen Substanz sicherstellen. Er wird sich wegen eines Verstoßes nach dem Betäubungsmittelgesetz verantworten müssen.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren