Colmberg
Unfall

Traktorfahrer übersieht bei Colmberg Auto: Zusammenstoß

Kurz vor Colmberg im Landkreis Ansbach hat sich am Mittwochnachmittag ein Unfall ereignet. Ein 79 Jahre alter Traktorfahrer hat beim Auffahren auf die Staatsstraße ein dort fahrendes Auto übersehen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Fotos: News5/Haag
Fotos: News5/Haag
+1 Bild
Gegen 14.30 Uhr wollte ein 79 Jahre alter Traktorfahrer aus dem Kreis Ansbach vom Feldweg auf die Staatsstraße 220 kurz vor Colmberg auffahren. Dabei übersah der Mann nach Angaben der Polizei ein Auto. Der Wagen, besetzt mit drei Insassen, hatte Vorfahrt. Der Traktor und das Auto prallten zusammen.

Der 39-jähriger Fahrer des Wagens, seine 37-jährige Mitfahrerin und ein Kleinkind, alle aus dem Kreis Ansbach, hatten Glück und blieben anscheinend unverletzt. Laut Polizei wurden sie aber dennoch zur Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht. Der Unfallverursacher blieb unverletzt.

Das Auto war nach dem Unfall Totalschaden. Die Straße war für die Zeit der Unfallaufnahme gesperrt. dvd


was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren