Ansbach

Schwerer Unfall bei Weidenbach: Mofafahrer stirbt

Auf der Bundesstraße 13 in der Nähe von Weidenbach im Landkreis Ansbach kam es am Dienstagnachmittag zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein Mofafahrer starb.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolfoto: Stephan Jansen/dpa
Symbolfoto: Stephan Jansen/dpa
Am Dienstagnachmittag kam es auf der Bundesstraße 13 in der Nähe von Weidenbach (Landkreis Ansbach) zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein Mofafahrer wurde dabei tödlich verletzt.

Gegen 15:00 Uhr waren der Mofafahrer und ein 76-jähriger Pkw-Fahrer in einer Fahrzeugkolonne auf der B 13 in Richtung Gunzenhausen unterwegs. Als der Pkw bei Triesdorf auf Höhe des Zweirades war, zog dessen Fahrer unvermittelt nach links zur Fahrbahnmitte. Dort kam es zum Zusammenstoß mit dem Pkw, bei dem der Mofafahrer so schwer verletzt wurde, dass er noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen erlag.

Auf Anordnung der Ansbacher Staatsanwaltschaft wurde zur genauen Klärung der Unfallursache ein Gutachter hinzugezogen.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren