Laden...
Feuchtwangen
Versuchte Tötung

Feuchtwangen: 30-Jähriger tritt Mann in Disko gegen Kopf

In der Nacht auf Sonntag hat ein 30 Jahre alter Mann in einer Disko in Hilpertsweiler bei Feuchtwangen einem 23-Jährigen schwere Kopfverletzungen beigebracht.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolbild: Archiv
Symbolbild: Archiv
Der Vorfall geschah in der Nacht zum Sonntag in Hilpertsweiler bei Feuchtwangen im Landkreis Ansbach. Gegen 2.30 Uhr erlitt der 23-jährigen Diskothekenbesucher. Der mutmaßliche Täter konnte festgenommen werden.

Nach den bisherigen Erkenntnissen der Polizei kam es zu dem Angriff gegen den 23-Jährigen, nachdem er mit dem 30-jährigen Tatverdächtige auf der Tanzfläche zusammengestoßen waren. Er soll dem Geschädigten daraufhin unvermittelt einen Faustschlag versetzt und ihm heftig gegen den Kopf getreten haben, als er bereits am Boden lag.

Der 23-Jährige erlitt bei dem Angriff schwere Kopfverletzungen und kam mit dem Rettungsdienst in ein nahe gelegenes Krankenhaus.

Die Kriminaldauerdienst Mittelfranken hat die Ermittlungen noch in der frühen Morgenstunden aufgenommen. Sie gehen in Richtung Verdacht des versuchten Totschlags und werden im Weiteren vom Fachkommissariat der Kriminalpolizeiinspektion Ansbach fortgeführt.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren