Laden...
Ansbach
Ladendiebstahl

14-jährige Schülerinnen in Ansbach auf Diebestour

Am Mittwoch hat die Polizei in Ansbach zwei 14-jährige Mädchen gefasst, die auf Diebestour waren.
Artikel drucken Artikel einbetten
Foto: Marcus Führer dpa/lby
Foto: Marcus Führer dpa/lby
Der Ladendetektiv ertappte die Schülerinnen in einer Drogerie in der Residenzstraße in Ansbach, nachdem sie Kosmetika und Süßigkeiten eingesteckt hatten.

Als die Polizei die Anzeige aufnahm, wurden mehrere Kleidungsstücke bei den Mädchen entdeckt, an denen sich noch die die Etikette befanden.

Nachdem die Schülerinnen keine Kaufbelege vorlegen konnten, ergaben die weiteren Abklärungen, dass sie diese Kleidungsstücke in einem Modegeschäft am Martin-Luther-Platz in Ansbach entwendet hatten.

Die eine Schülerin stahlen dort Kleidung für etwa 70 Euro. Bei der zweiten Schülerin wurde aus dem gleichen Bekleidungsgeschäft entwendete Mode im Wert von mehr als 90 Euro festgestellt.

Damit aber noch nicht genug, es wurde ferner Bekleidung eines weiteren Modegeschäftes aus der Pfarrstraße in Ansbach entdeckt, bei der einen Schülerin im Wert von 55 Euro, bei der anderen im Wert von 320 Euro.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren