Neumarkt in der Oberpfalz

Neumarkt: Räuber überfallen Rollstuhlfahrer

Zwei unbekannte Räuber haben am Donnerstag in Neumarkt in der Oberfpfalz einen Rollstuhlfahrer überfallen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Foto: Christopher Schulz
Foto: Christopher Schulz
Zwei Unbekannte haben in Neumarkt einen 20 Jahre alten Rollstuhlfahrer überfallen. Der Mann warf am Donnerstagabend Briefe in einen Postkasten, als ihn die beiden Täter mit einem spitzen Gegenstand bedrohten und Bargeld forderten. Wie die Polizei mitteilte, gaben sich die Unbekannten mit mehr als 100 Euro nicht zufrieden.

Der jüngere der beiden Täter, etwa 20 Jahre alt, trat mit dem Fuß gegen den Rollstuhl und beschädigte ihn dabei leicht. Er und sein etwa 40 Jahre alter Komplize flüchteten, als der Überfallene anschließend mit der Polizei drohte.
Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren