Laden...
Aschaffenburg
Feuerwehreinsatz

Mit Deo und Feuerzeug: Kinder setzen Wiese in Brand

Zwei zehn Jahre alte Kinder haben mit einem Deospray und einem Feuerzeug eine Wiese in Aschaffenburg in Brand gesetzt. Insgesamt 400 Quadratmeter Wiesenfläche entzündeten sich. Die Feuerwehr musste anrücken, um den Brand zu löschen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Zwei zehn Jahre alte Kinder haben mit einem Deospray und einem Feuerzeug eine Wiese in Aschaffenburg in Brand gesetzt. Symbolbild: dpa
Zwei zehn Jahre alte Kinder haben mit einem Deospray und einem Feuerzeug eine Wiese in Aschaffenburg in Brand gesetzt. Symbolbild: dpa
Offenbar durch zwei 10-jährige Kinder wurde eine Wiese in der Lautenschlägerstraße in Brand gesetzt.

Die beiden Kinder hatten nach Polizeiangaben in einem Verbrauchermarkt in der Würzburger Straße Deospray erworben und das Deo mit Hilfe eines Feuerzeuges entzündet. Dadurch entzündeten sich insgesamt 400 Quadratmeter Wiesenfläche, welche durch die Feuerwehr Aschaffenburg abgelöscht werden musste.

Die Kinder konnten durch eine Streifenbesatzung der Polizei Aschaffenburg ermittelt werden.