Laden...
Wendelstein
Unfall

Auto prallt bei Wendelstein gegen Unterführung

Bei einem Unfall an einer Autobahnunterführung nahe Nürnberg ist am Donnerstagabend ein Mensch getötet worden. Ein Auto sei zwischen Wendelstein (Landkreis Roth) und Nürnberg-Zollhaus gegen eine Unterführung unter der Autobahn 6 geprallt und in Brand geraten, teilte die Polizei mit.
Artikel drucken Artikel einbetten
Am Donnerstag (03.01.2013) kam es auf der Staatsstrasse 2225 zwischen Nuernberg-Zollhaus und Wendelstein auf Hoehe der BAB-Bruecke zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein PKW prallte gegen einen Brueckenpfeiler. Das Fahrzeug fing daraufhin Feuer. Der Fahrer des PKWs wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und verbrannte in seinem Auto und konnte nur noch tot geborgen werden.Fotos: News5 / Dostal
Am Donnerstag (03.01.2013) kam es auf der Staatsstrasse 2225 zwischen Nuernberg-Zollhaus und Wendelstein auf Hoehe der BAB-Bruecke zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein PKW prallte gegen einen Brueckenpfeiler. Das Fahrzeug fing daraufhin Feuer. Der Fahrer des PKWs wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und verbrannte in seinem Auto und konnte nur noch tot geborgen werden.Fotos: News5 / Dostal
+15 Bilder
Der Wagen brannte komplett aus. Das allein im Auto sitzende Opfer sei noch nicht identifiziert, es handele sich wahrscheinlich um die 46 Jahre alte Besitzerin. Warum der Wagen von der Fahrbahn abkam, sei noch unklar.