Naila
Kolission

82-jähriger Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Schwere Verletzungen hat ein Motorradfahrer am Samstag bei einem Unfall auf der B173 bei Naila erlitten.
Artikel drucken Artikel einbetten
Foto: News5 / Fricke
Foto: News5 / Fricke
+5 Bilder
Am Samstag gegen 13.25 Uhr übersah eine 29-jährige VW-Fahrerin beim Überqueren der B173 von der Frankenwaldstraße in Richtung Hundeübungsplatz einen auf der B173 von links aus Richtung Selbitz kommenden Motorradfahrer. Laut Polizeimeldung stieß die Frau mit ihrem Wagen mit dem Krad zusammen.

Der Motorradfahrer wurde durch einen vorausfahrenden Pkw, der nach rechts in die Frankenwaldstraße einbog, verdeckt.
Er konnte zwar noch auf die Gegenfahrbahn ausweichen, stieß aber gegen den vorderen linken Kotflügel des VW Polo, schleuderte über die Motorhaube und blieb am Standrohr eines Vorwegweisers liegen.
Dabei erlitt der 82-jährige Mann einen offenen Unterschenkelbruch und ein Schädelhirntrauma. Deswegen musste er nach notärztlicher Behandlung mit einem Rettungshubschrauber in die Uni-Klinik nach Jena geflogen werden.
Der Pkw und das Motorrad mussten abgeschleppt werden. Während der Unfallaufnahme wurde der Verkehr örtlich etwa 90 Minuten lang von der Feuerwehr Naila umgeleitet.
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren