Bamberg

Das war 1975

Meldungen über Terror und Kriege bestimmen 1975 die Schlagzeilen, Bill Gates hat eine gute Idee und die Briten führen ein erstes Europa-Referendum durch.
Artikel drucken Artikel einbetten
1. Januar:
Das Volljährigkeitsalter wird von 21 auf 18 Jahre gesenkt. Mit der Gesetzesänderung werden alle zwischen 1954 und 1956 Geborenen volljährig.
1. Januar:
Das Internationale Jahr der Frau beginnt: Die Vereinten Nationen richten erstmals zum Internationalen Frauentag am 8. März eine Feier aus, im Sommer findet in Mexiko-Stadt die erste UN-Weltfrauenkonferenz statt. Auf das Internationale Jahr der Frau folgte 1976-1985 die UN-Dekade der Frau.
27. Februar:
Terroristen der "Bewegung 2. Juni" entführen Berlins CDU-Chef und schaffen es so, RAF-Mitglieder freizupressen. Das bleibt einmalig in der Geschichte der Bundesrepublik.
4. April:
Bill Gates und Paul Allen gründen das Unternehmen Microsoft.
17. April:
Phnom Penh, Hauptstadt von Kambodscha, wird von den Roten Khmer eingenommen. Unter Führung Pol Pots errichten sie ein Terrorregime.
24. April:
Ein RAF-Kommando überfällt die deutsche Botschaft in Stockholm, um die inhaftierten Köpfe der Terrorgruppe freizupressen. Sie töten zwei Geiseln, außerdem sterben zwei RAF-Mitglieder.
30. April:
Die kommunistischen Nordvietnamesen erobern Südvietnams Hauptstadt Saigon (heute Ho-Chi-Minh-Stadt) vollständig. Es ist das Ende des jahrzehntelangen Vietnamkrieges. Die Amerikaner ziehen sich aus dem Land zurück. Fast 60 000 Tote haben sie zu verzeichnen.
21. Mai:
In Stuttgart beginnt der Prozess gegen die Terroristen Andreas Baader und Ulrike Meinhof. Knapp zwei Jahre später werden sie zu lebenslanger Haft verurteilt.
5. Juni:
Die Briten entscheiden bei der ersten landesweiten Volksabstimmung in der Geschichte des Königreichs darüber, dass sie in der Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft (EWG) bleiben wollen.
1. Juli:
Das Washingtoner Artenschutzübereinkommen tritt in Kraft.
20. Juli:
Gründung des Bundes für Umwelt und Naturschutz Deutschland e. V.
13. Oktober:
Die erste Ausgabe der deutschen Comic-Zeitschrift YPS erscheint.
22. Oktober:

Die sowjetische Raumsonde Venera 9 landet auf dem Planeten Venus und übermittelt erste Bilder von der Oberfläche des Planeten.
5. November
Die englische Punk-Band "Sex Pistols" tritt zum ersten Mal auf.
20. November:
Mit dem Tod General Francos endet in Spanien eine 36-jährige Diktatur. Prinz Juan Carlos übernimmt die Macht.
25. Dezember:
Gründung der britischen Metal-Band Iron Maiden.
Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren