Ansbach
Unfall

16-jähriger Rollerfahrer bei Ansbach schwer verletzt

Am Sonntagnachmittag hat eine 20-Jährige mit ihrem BMW einen 16-jährigen Kleinkraftradfahrer übersehen. Der Geschädigte wurde schwer verletzt.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolfoto: Christopher Schulz
Symbolfoto: Christopher Schulz
Gestern Nachmittag bog eine 20-Jährige mit ihrem BMW von Höfstetten aus kommend Richtung Wallersdorf nach links ab. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem vorfahrtsberechtigten 16-Jährigen auf seinem Kleinkraftrad. Während die Pkw-Lenkerin unverletzt bleib, zog sich der Jugendliche lebensgefährliche Verletzungen zu. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurde ein Sachverständiger zur Klärung der Unfallursache hinzugezogen. Der Schaden wird auf ca. 3500 Euro geschätzt.

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.