• Mehr Unabhängigkeit & ökologischer Gedanke: Solaranlagen gefragt wie nie
  • Geld sparen durch eigene Stromerzeugung: "Stromkosten effektiv auf 0 Euro gesenkt"
  • Vorteile von zolar-Angebot: Große Produktvielfalt & fachkundige Beratung - Kunden sind begeistert
  • Erneuerbare Energien für Jedermann: So tickt der Online-Handwerksbetrieb*

Photovoltaik ist der Hoffnungsträger für mehr Unabhängigkeit von Öl und Gas und zur Eindämmung des Klimawandels. Jeder Einzelne kann durch die persönliche CO2-Bilanz zum Erreichen der Klimaziele beitragen. Emissionen kannst du zum Beispiel durch Verzicht auf die ein oder andere Autofahrt reduzieren. Einen wesentlichen Teil machen aber auch schädliche Treibhausgase aus dem Bereich Wohnen aus. 23 Prozent des gesamten Ausstoßes fallen in dieses Segment. Mit einer Photovoltaik-Anlage auf einem Ein- oder Zweifamilienhaus kannst du jährlich durchschnittlich rund 4 Tonnen CO2 einsparen. Zum Vergleich: Das entspricht sechs Hin- und Rückflügen von Berlin nach Mallorca oder 19.000 Kilometer Fahrt mit einem Benziner. Mit einer Solaranlage auf deinem Eigenheim wirst du Teil der Energiewende und sorgst so für eine grüne lebenswerte Welt. Wir haben uns mit dem flexiblen PV-Angebot von zolar beschäftigt und verraten, wie auch du deine Stromkosten auf Dauer reduzieren kannst. 

Photovoltaikanlage von zolar: Konfigurator & Portfolio überzeugen

Die digitale Plattform für individuelle Solarlösungen zolar versteht sich als Online-Handwerksbetrieb. Seit mittlerweile sechs Jahren bietet zolar umfangreiche Beratung zu Solaranlagen aller Hersteller in allen Produkt- und Preisklassen von Standard bis Premium. Neben der Anschaffung einer PV-Anlage aus eigenen Mitteln bietet zolar auch eine Solaranlage zur Miete und Finanzierungslösungen an - und punktet damit mit flexiblen Lösungen für jeden Bedarf. Für die Installation kooperiert PV mit lokalen PV-Fachbetrieben.

PV kaufen oder mieten: Alle Infos zu zolar*

Die Vision der beiden Gründer Alex Melzer und Gregor Loukidis ist, so vielen Menschen wie möglich die Nutzung erneuerbarer Energien zu ermöglichen. Mit dem Online-Konfigurator* ist eine zielgerichtete Planung möglich, bei der du als Auftraggeber von Anfang an mit eingebunden bist. zolar ist bekannt für seine Transparenz. Wartezeiten zum Beispiel werden nicht geschönt kommuniziert. 

Auch im Bereich E-Mobilität ist zolar der richtige Ansprechpartner. Gemeinsam mit dem Automobilhersteller Toyota möchte zolar Photovoltaik und Elektromobilität noch enger im Alltag der Menschen miteinander verbinden. In naher Zukunft will zolar zusammen mit seinen Partnern ganzheitliche Solar- und Mobilitätslösungen inklusive Solaranlage, Wallbox und E-Auto für das private zu Hause anbieten.

Erfahrungen mit Online-Anbieter: Top-Beratung & flexible PV-Systeme 

zolar möchte bis 2030 zehn Millionen Haushalten zu grüner Energie verhelfen, schon heute sind in ganz Deutschland tausende PV-Anlagen des "Online-Handwerksbetriebs" im Einsatz. Wir haben uns bei Kunden umgehört - was macht das Angebot von zolar so besonders? Patrick M. verrät im Interview mit dem Online-Anbieter, dass die Geburt der gemeinsamen Tochter ihn und seine Frau zum Umdenken brachte. Die PV auf dem Dach als kleiner, persönlicher Beitrag gegen den Klimawandel - und für eine lebenswerte Zukunft. Bei der Recherche ist der Familienvater auf zolar gestoßen, der Online-Konfigurator hat ihn sofort angesprochen. Nach einem Jahr Betrieb steht fest: Die Familie hat ihre jährlichen "Stromkosten effektiv auf 0 Euro gesenkt".

Der Autarkiegrad beträgt zwar "nur" 75 %. Die Einspeisevergütung für überschüssigen Strom gleicht jedoch die Kosten für zugekauften Strom aus. Durch einen Stromspeicher wird die Heizung unterstützt, eine Elektroauto könnte ebenfalls ohne Probleme gekoppelt werden. Durch die Notstromfunktion ist die Familie vor Stromausfällen abgesichert. Die Bewertungen bei Google bestätigen den Eindruck, hier loben Nutzer unter anderem die "kundenorientierte, individuelle Beratung", das "zügige und kompetente Klären von Rückfragen" und die "Qualität der Komponenten". 

Jetzt Solaranlage über zolar anfragen*

Solaranlage auf dem eigenen Dach: Diese Vorteile gibt es

Die PV-Experten von zolar* haben es sich zum Ziel gesetzt, auf jedes Dach der Welt eine Solaranlage zu bauen und damit die Nutzung erneuerbarer Energie für alle so einfach wie möglich zu machen - und massenfähig! Doch bevor wir uns dem beliebten Online-Anbieter widmen, hier zunächst die Vorteile von PV: Eine Photovoltaikanlage anzuschaffen  tut nicht nur dem Klima gut, sondern auch deinem Geldbeutel. Unter anderem aufgrund der steigenden Energiekosten spricht vieles dafür, grünen Strom selbst zu produzieren.

Darüber hinaus bist du mit einer eigenen Photovoltaikanlage zu großen Teilen unabhängig von herkömmlichen Energieversorgern und fossilen Brennstoffen. Tipp der Redaktion: Online-Konfiguratoren erfreuen sich derzeit großer Beliebtheit, schließlich können so Solaranlagen innerhalb von drei Minuten vorgeplant werden. Wirf hier einen Blick auf den PV-Konfigurator von zolar*.

Die fünf Vorteile einer eigenen Solaranlage:

  • Die Umwelt freut sich: Mit einer PV-Anlage schützt du das Klima und produzierst dauerhaft deinen eigenen, kostengünstigen und sauberen Strom. Bereits nach 1,3 Jahren hat deine Solaranlage die zu ihrer Herstellung benötigte Energie wieder eingespielt. Nach dieser Zeit produziert die Anlage noch rund 20 bis 25 Jahre reine erneuerbare Energie, die der Energiebilanz zu Gute kommt.
  • Solarstrom ist günstig: Strom aus der eigenen Solaranlage ist um rund ein Drittel günstiger, als Strom aus dem Netz. Abhängig von der Größe der PV-Anlage liegen die Kosten für den selbst produzierten Strom bei nur 8 bis 14 Ct. je Kilowattstunde, der Strom vom Energieversorger schlägt mittlerweile mit 35 bis 50 Ct. je Kilowattstunde zu Buche. Eine PV-Anlage lohnt sich heute insbesondere bei hohem Eigenverbrauch des Solarstroms.
  • Solarstrom federt steigende Stromkosten ab: Wir leben in Zeiten stark steigender Strompreise. Parallel steigt der Stromverbrauch privater Haushalte, weil immer mehr Menschen auf E-Mobilität umsteigen oder sich eine Wärmepumpe zum Heizen installieren. Wer dabei auf kostengünstigen und zugleich klimafreundlichen Solarstrom zurückgreifen kann, ist klar im Vorteil. 
  • Mit einer eigenen Solaranlage machst du dich unabhängig: von steigenden Strompreisen, herkömmlichen Energieversorgern sowie Öl und Gas. Mit einer PV-Anlage ohne Speicher erreichst du einen Autarkiegrad von rund 30%. Wählst du einen Stromspeicher hinzu, gewinnst du an Flexibilität und Autarkie – nämlich bis zu 80%. Mithilfe eines Stromspeichers hast du die Möglichkeit, den auf deinem Dach erzeugten Solarstrom zwischenzuspeichern und zu nutzen, wenn du ihn brauchst.
  • Hohe Lebensdauer von Photovoltaikanlagen: Eine Solaranlage rechnet sich von Jahr zu Jahr mehr, denn in der Regel hält eine PV-Anlage bis zu 30 Jahre. Deine Kosten amortisieren sich bereits nach 5 bis 7 Jahren für eine Solaranlage ohne Speicher und nach 10 bis 12 Jahren für eine PV-Anlage mit Stromspeicher.
Jetzt dein Solarprojekt bei zolar anfragen*

 

PV online konfigurieren: Smarte Tools unterstützen bei der Planung

Die Vorteile des Kaufs einer Solaranlage über einen Online-Anbieter, wie zolar, liegen auf der Hand. Du kannst deine Solaranlage bequem von zu Hause aus und komplett online planen. Mithilfe des zolar Online-Konfigurators kannst du deine eigene PV-Anlage individuell und sehr anschaulich konfigurieren. Dabei kannst du Solarkomponenten wie Module, Speicher und Ladestationen aus einem markenunabhängigen Produktportfolio wählen. Begleitet wirst du dabei durch einen Solarexperten, der dich auf deine Bedürfnisse zugeschnitten berät. Du kannst dich umfangreich auf zolar.de informieren* und direkt mit der Planung starten.

So einfach geht's:

  1. Daten Deines Projekts eingeben: Die Planung startest du direkt am Smartphone oder Computer. Du gibst die Eckdaten deines Hauses und deine Adresse ein.
  2. Fotos hochladen: Im nächsten Schritt lädst du Fotos deines Hauses hoch um dein Projekt ganz individuell auf die Gegebenheiten vor Ort angepasst planen zu können, ohne Termine und in deiner eigenen Kontrolle.
  3. PV-Plan über Solarberater: Mit den Informationen aus den ersten beiden Punkten ist der Anlagenplaner von zolar ausgestattet, um dir eine erste individualisierte Anlagenplanung zu erstellen.
  4. Belegung des Daches planen & Auswahl der Komponenten: Im Gespräch mit deinem persönlichen Solarberater bekommst du den Zugang zum zolar Online-Konfigurator. Um dein Projekt zu deinem Projekt zu machen, hast du die Möglichkeit deine Anlage nach deinen Wünschen anzupassen.


Hier hast du die Wahl! Ob Solaranlage mit oder ohne Stromspeicher, mit Wallbox für dein E-Auto, oder ohne, optimiert auf Wirtschaftlichkeit oder Autarkie. Im Rahmen der Konfiguration erfährst du unmittelbar, wie viel Geld du sparst, wie unabhängig du von deinem herkömmlichen Energieversorger wirst und wie sehr du deinen CO2-Fußabdruck mit der Anschaffung einer Photovoltaikanlage reduzierst.

Und das Beste: Es ist einfach! Mit dem Verfügbarkeits-Check von zolar* stellst du innerhalb von drei Minuten eine auf deine Bedürfnisse zugeschnittene Anfrage – zu 100 % kostenlos und unverbindlich. Die Montage der "Online-Solaranlage" erfolgt durch lokale Handwerksbetriebe, die viel Erfahrung mitbringen. 

Hier Solaranlage mit Online-Konfigurator vorplanen*

Strom selbst erzeugen: Hoher Eigenverbrauch steigert Rentabilität

Bei steigenden Energiepreisen lohnt sich nichts mehr als die Anschaffung einer eigenen Photovoltaikanlage. Faktoren wie die Ausrichtung des Daches oder der Wohnort spielen nur noch eine untergeordnete Rolle. Die Anschaffung einer PV-Anlage rechnet sich insbesondere dann, wenn du einen hohen Eigenbedarf hast und den erzeugten Strom selbst verbrauchst. Je höher der Eigenverbrauch ist, desto höher ist die Rendite. Eine Volleinspeisung lohnt aufgrund der sinkenden Vergütung schon länger nicht mehr. 

Je mehr Strom du mit der Anlage erzeugst, desto unabhängiger machst du dich vom Stromnetz. Bei den aktuell überschaubaren Preisen für Solarmodule lohnt es sich also, eine möglichst große Fläche zu belegen. Überschüssigen Strom machst du mithilfe eines Stromspeichers zu einem späteren Zeitpunkt nutzbar. Durch ein E-Auto erhöhst du den Eigenverbrauch deiner Solaranlage, plane hierfür im Rahmen deines PV-Projekts eine Wallbox mit ein. 

PV-Verfügbarkeit mit wenigen Klicks prüfen*

Kontakt

ZOLAR GmbH
Oranienstraße 185
10999 Berlin
Telefon: 0800 2 300 600
E-Mail: info@zolar.de
Internet: www.zolar.de*

Artikel enthält Affiliate Links

*Hinweis: In der Redaktion sind wir immer auf der Suche nach tollen Angeboten und nützlichen Produkten für unsere Leser - nach Dingen, die uns selbst begeistern und Schnäppchen, die zu gut sind, um sie links liegenzulassen. Es handelt sich bei den in diesem Artikel bereitgestellten und mit einem Einkaufswagen-Symbol beziehungsweise einem Sternchen gekennzeichneten Links um sogenannte Affiliate-Links/Werbelinks. Wenn du auf einen dieser Links klickst und darüber einkaufst, bekommen wir eine Provision vom Händler. Für dich ändert sich dadurch nichts am Preis. Unsere redaktionelle Berichterstattung ist grundsätzlich unabhängig vom Bestehen oder der Höhe einer Provision.