Anzeige
Anzeige
Kröckel Bau Hausbesichtigung

Neues attraktives Wohnhaus

Hausbesichtigung der Kröckel Bau am Sonntag, 30. Juni, von 10 bis 12 Uhr in Unterlauter, Bertelsdorfer Weg 3.
Artikel drucken Artikel einbetten
Attraktives Wohnhaus: Am 30. Juni lädt Kröckel Bau zur Hausbesichtigung in den Bertelsdorfer Weg 3 ein. Fotos: Alexandra Kemnitzer
Attraktives Wohnhaus: Am 30. Juni lädt Kröckel Bau zur Hausbesichtigung in den Bertelsdorfer Weg 3 ein. Fotos: Alexandra Kemnitzer
+1 Bild

Im Lautertaler Ortsteil errichtet das Team der Kröckel Bau derzeit ein attraktives Wohnhaus, welches über viele Vorzüge verfügt. So wurde beispielsweise eine Überdachung zwischen dem Wohnhaus und der Doppelgarage, die über einen Geräteraum verfügt, angebracht. Dadurch können etwa die Einkäufe aus dem Auto selbst bei Regen trockenen Fußes ins Haus gebracht werden. Der Hauseingangsbereich wirkt einladend durch die großzügige und offene Gestaltung. Herzstück des Erdgeschosses bildet der geräumige Wohn-/Essbereich. Durch eine Schiebetür kann dieser je nach Wunsch mit der Küche verbunden oder abgetrennt werden. Wenn Gäste kommen, kann beispielsweise die Türe zur Küche geschlossen werden, um in Ruhe die Vorbereitungen zu treffen. Wenn wiederum Familie oder Freude im Wohn- und Essbereich gesellig beieinandersitzen, ist es durch diese Art der offenen Raumgestaltung möglich, sich beim Kochen oder anderen Arbeiten auch von der Küche aus am Gespräch zu beteiligen. Der Küche ist eine Speisekammer angegliedert. Im Erdgeschoss befindet sich außerdem eine Gäste-Toilette mit Dusche. Neben dem Schlafzimmer liegen im Obergeschoss drei geräumige Kinderzimmer, die ausreichend Platz zum Toben und Spielen bieten.

Ein zusätzlicher Hauswirtschaftsraum sorgt auf der oberen Etage für kurze Arbeitswege zwischen Waschmaschine und den Kleiderschränken. Eine bodenebene Dusche und die große Wanne im Hauptbadezimmer betonen die Behaglichkeit und den legeren, flexiblen Wohnstil des Neubaus. Über eine Einschubtreppe kann der Stauraum im Dachspitz genutzt werden. Die zwei Vollgeschosse sorgen für mehr Wohnkomfort und Raumhöhe in der oberen Etage. Angenehme und wohlige Wärme am Abend oder kalten Tagen bringt die Deckenheizung und eine Luft-/Wasserwärmepumpe in alle Räume. Vorteil dieses Systems, gegenüber einer Fußbodenheizung, ist eine geringere Reaktionszeit. Des Weiteren hat sie eine verminderte Staubaufwirbelung, da sich der wärmste Punkt nicht am Boden befindet. Da niedrigere Vorlauftemperaturen möglich sind, spart die Deckenheizung Heizenergie und Kosten. Während herkömmliche Heizkörper 55 bis 60 Grad warmes Wasser benötigen, kommt die Deckenheizung schon mit 35 Grad aus. Ihre Funktionsweise ist vergleichbar mit der einer Fußbodenheizung. Infrarotstrahlen sorgen für ein gleichmäßiges Temperaturfeld im gesamten Wohnraum. Qualität und ein umfassender Service, von der Planung bis zur Schlüsselübergabe, sind für das Team des familiengeführten Bauunternehmens selbstverständlich. "Häuser der Kröckel Bau werden in Massivbauweise errichtet, für die wir qualitativ hochwertige Produkte verwenden und mit regionalen Baupartnern sowie Dienstleistern zusammenarbeiten", erklärt Geschäftsführer Klaus Kröckel. Wöchentlich kommen die Fachkräfte mit den Bauherren zusammen und tauschen sich aus. "Das in uns gesetzte Vertrauen ist für uns Ansporn jedes Vorhaben so zu realisieren, als wäre es unser eigenes", versichert Klaus Kröckel weiter. Dass das Familienunternehmen damit auf dem richtigen Weg ist, zeigt sich in der mehr als 130-jährigen Erfahrung im Bau. Allein in den letzten beiden Jahrzehnten hat das Team mehr als 100 schlüsselfertige Traumhäuser gebaut.

Unsere Partner

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.