Der Hersteller Fleisch- und Wurstwaren Schmalkalden GmbH hat eine Produktwarnung veröffentlicht und ruft eine Paprikapastete zurück. 

Betroffen ist da Produkt "Wilhelm Brandenburg, Paprikapastete mit Joghurt, 100g". Es können Metallteilchen enthalten sein. 

Paprikapastete kann zurückgegeben werden - diese Charge ist betroffen

Wie die Firma mitteilt, können in Produkten mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) 17.05.2022 mit der Nummer "EAN: 4388844246515" Metallteilchen enthalten sein. Vom Verzehr betroffener Produkte wird dringend abgeraten, um ein Gesundheitsrisiko auszuschließen. 

Das Unternehmen hat das Produkt aus dem Verkauf nehmen lassen. Kund*innen können die Ware in dem Markt, in dem sie es erworben haben, zurückgeben und erhalten ihr Geld zurück, auch ohne Vorlage des Kassenbons, so die Mitteilung des Herstellers. 

Das Unternehmen entschuldige sich ausdrücklich bei allen Verbraucherinnen und Verbrauchern. Betroffen sind Märkte in den Bundesländern Brandenburg, Berlin, Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein, Niedersachsen, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Hamburg und Bremen.