• Hanföl aus Oberbayern zurückgerufen
  • Pflanzenöl-Produkt kann gesundheitsschädlich sein
  • Nach Kontamination sind psychoaktive Stoffe enthalten
  • Negative Auswirkungen auf Gedächtnisfunktion und diastolischen Blutdruck möglich

Die Firma "Altmühltaler Kürbiskerne" ruft eine Charge seines Hanföls zurück. Dies geht aus einer Pressemitteilung des Portals Lebensmittelwarnung, de hervor.

Hanföl keinesfalls konsumieren

Wie die Firma aus Wellheim im Landkreis Eichstätt (Oberbayern) bekannt gibt, seien in dem Produkt wegen einer Kontamination "psychoaktiv wirkende Substanzen" festgestellt worden, die bei akuter Aufnahme in den Körper eine sedative Wirkung besitzen. Zudem könnte der Verzehr des Öls zu einer verminderten Gedächtnisfunktion und einer Verminderung des diastolischen Blutdrucks führen. In hohen Dosen könnten psychotomimetische Wirkungen mit Verwirrung, Sinnestäuschungen und paranoiden Zuständen auftreten. 

Betroffen ist die Charge mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 15.02.2022 in den Größen 100 ml, 250 ml und 500 ml. 

Kunden, die ein betroffenes Produkt erworben haben, bekommen den Kaufpreis gegen Vorlage des Kassenbons bei ihrem Verkäufer erstattet.

Hanföl-Alternativen bei Amazon ansehen

Vor Kurzem wurde erst ein Kinder-Müsli zurückgerufen. Bei Verzehr besteht die Gefahr von inneren Verletzungen. Außerdem ist ein Brotaufstrich im Umlauf, der krebserregend sein kann

*Hinweis: In der Redaktion sind wir immer auf der Suche nach tollen Angeboten und nützlichen Produkten für unsere Leser - nach Dingen, die uns selbst begeistern und Schnäppchen, die zu gut sind, um sie links liegen zu lassen. Es handelt sich bei den in diesem Artikel bereitgestellten und mit einem Einkaufswagen-Symbol beziehungsweise einem Sternchen gekennzeichneten Links um sogenannte Affiliate-Links/Werbelinks. Wenn Sie auf einen dieser Links klicken und darüber einkaufen, bekommen wir eine Provision vom Händler. Für Sie ändert sich dadurch nichts am Preis. Unsere redaktionelle Berichterstattung ist grundsätzlich unabhängig vom Bestehen oder der Höhe einer Provision.