• Mandel-Rückruf bei Alnatura und beim Drogeriemarkt dm
  • Zu hoher Anteil an Bittermandeln 
  • Gefahr von Vergiftungserscheinungen durch Blausäure

Alnatura sowie der Drogeriemarkt dm haben einen Rückruf gestartet. Betroffen sind Mandelprodukte, darunter gemahlene und geröstete Mandeln. Der Grund: In einzelnen Packungen sind zu viele Bittermandeln enthalten. 

Mandel-Rückruf bei Alnatura - diese Produkte sind betroffen

Betroffen von dem Rückruf bei Alnatura sind drei Produkte.

  • Alnatura Mandeln, 200g, Mindesthaltbarkeitsdatum 29.11.2022
  • Alnatura Mandeln gemahlen, 150g, Mindesthaltbarkeitsdatum 10.08.2022
  • Alnatura Nuss-Mix geröstet,150g, Mindesthaltbarkeitsdaten 02.09.2022 und 07.09.2022

Alnatura ruft die Produkte mit diesen Mindesthaltbarkeitsdaten vorsorglich zurück. Das Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) ist seitlich auf der Verpackung seitlich lesbar aufgedruckt. Die Waren werden zudem aus dem Verkauf genommen. Von einem Verzehr wird abgeraten. Durch den zu hohen Anteil von Bittermandeln in den betroffenen Chargen kann es zu einer Freisetzung von Blausäure während der Verdauung kommen. Blausäure kann zu Kopfschmerzen, Magen-Darm-Beschwerden und anderen Vergiftungserscheinungen führen, welche sich zeitnah nach dem Verzehr zeigen würden. Bittermandeln sind am Geschmack erkennbar: Sie weisen einen unangenehmen, deutlich bitteren Geschmack auf, der sich von normalen Mandeln leicht unterscheiden lässt. Andere Mindesthaltbarkeitsdaten der Produkte und andere Alnatura Produkte sind von dem Rückruf nicht betroffen. Alnatura bedauert laut einer Pressmitteilung den Vorfall sehr und bittet seine Kundinnen und Kunden für die Unannehmlichkeiten um Entschuldigung.

Auch der Drogeriemarkt dm ruft ein Mandelprodukt zurück: Auch hier können Bittermandeln enthalten sein. Wie der Drogeriemarkt dm am Freitag mitteilt, können Packungen "dmBio Mandeln 200g“ Bittermandeln enthalten. Betroffen sind laut Mitteilung Packungen mit den Mindesthaltbarkeitsdaten 29.08.2022 und 30.08.2022. Wer eine davon gekauft hat, soll sie in einen dm-Markt zurückbringen. Dort wird der Kaufpreis erstattet. 

Erst vor Kurzem hatte Alnatura Erdmandeln zurückgerufen - hier waren Salmonellen das Problem.