Trinkflaschen wie die von Chilly's*, FLSK* oder ESUS* sind in - aus gutem Grund: In Zeiten eines steigenden Umweltbewusstsein in der Gesellschaft beschäftigen sich viele Menschen damit, wie sie ihren Alltag nachhaltiger gestaltet können. Dabei kommen immer häufiger Trinkflaschen zum Einsatz - vorzugsweise isolierte, denn diese "modernen Thermoskannen" sollen Getränke bis zu 24 Stunden lang heiß oder kalt halten.

Wer eine solche nachfüllbare  isolierte Flasche besitzt, verzichtet häufiger auf Plastikflaschen und trägt mit der Mülleinsparung zum Umweltschutz bei. Auch ich wollte meinen Plastikkonsum reduzieren und eine Wasserflasche zum Mitnehmen besitzen. Aber natürlich muss man da auch ganz bedürfnisorientiert denken: Gerade jetzt im Sommer ist es toll, immer ein eiskaltes Getränk dabei zu haben. Doch hält die Chilly's Trinkflasche, was der Hersteller verspricht?

Durch die Empfehlung von Freunden bin ich auf die Trinkflaschen von Chilly's gestoßen, in denen Heißes heiß und Kaltes kalt bleiben soll. Hier ist mein Erfahrungsbericht nach einem halben Jahr mit meiner Chilly's-Flasche.

Praxistest: Wie gut ist die Trinkflasche von Chilly's?

Die Flaschen von Chilly's* überzeugen auf den ersten Blick durch ihr schickes Design. Dabei gibt es ein breites Sortiment an Farben und Mustern. Ob glänzend gold, matt schwarz, pastell, neonfarben oder mit floralen Mustern - bei Chilly's gibt es jede erdenkliche Farbkombination. Wer ganz individuell sein möchte, kann sich sogar seine eigene Kreation erstellen, indem er Deckel und Flasche in unterschiedlichen Farben wählt.

Jetzt Chilly's Trinkflaschen auf Amazon bestellen

Zusätzlich können Kunden entscheiden, welche Flaschengröße sie bevorzugen: 260, 500 oder 750 Milliliter. Ich habe mich für das matte Lila mit 500 Millilitern entschieden. Nach fast einem halben Jahr im Test kann ich sagen, dass mich die Trinkflasche absolut überzeugt hat, weil ihre Werbeversprechen stimmen. Die Flasche hält meinen heißen Tee sogar über Nacht so heiß, dass ich ihn am nächsten Morgen vor dem Trinken abkühlen lassen muss. Und steht die Flasche mit einem kühlen Getränk stundenlang in der Sonne, ist der Inhalt davon unbeeindruckt und bleibt kalt.

Chilly's Trinkflasche: Unverzichtbarer Begleiter auf Reisen, bei Sport und Arbeit

Daneben ist die isolierte Wasserflasche zum Mitnehmen einfach perfekt. Beim Reisen am Flughafen lasse ich sie einfach leer durch den Security-Check gehen und befülle sie dann immer wieder mit Leitungswasser. Auch auf der Arbeit, beim Sport oder Bummeln ist die Chilly's Flasche mein täglicher Begleiter. Dafür gibt es mittlerweile auch in vielen Städten das "Refill"-Konzept, bei welchem man sich in verschiedenen Restaurants, Cafés und Läden kostenloses Leitungswasser in seine wiederverwendbare Flasche füllen lassen kann - auch in Franken.

Einen Kritikpunkt habe ich dennoch an der Chilly's Trinkflasche. Sie wirbt damit, auslaufsicher zu sein. Das stimmt auch - jedoch nicht für kohlensäurehaltige Getränke. Bereits mehrfach ist sie mir mit kohlensäurehaltigem Inhalt in der Tasche ausgelaufen. Deshalb habe ich mir angewöhnt, die Flasche nur noch mit stillen Getränken zu befüllen. Als Alternative empfiehlt meine Kollegin ihrekohlensäurefeste Wasserflasche von FLSK*. Wer also nicht auf Kohlensäure in der Flasche verzichten möchte, sollte zu dieser Alternative greifen.

Jetzt Trinkflasche von FLSK auf Amazon bestellenJetzt Trinkflasche von FLSK auf Amazon bestellen

Sollte jemand neben einer Trinkflasche auch auf der Suche nach einem billigen und guten Fitnessarmband sein, so kann ich meinen liebsten Fitnesstracker von Xiaomi empfehlen. Alle Infos zu meinen Erfahrungen mit dem Xiaomi Band 3 lesen Sie in meinem ausführlichen Praxistest.

 

*Hinweis: In der Redaktion sind wir immer auf der Suche nach tollen Angeboten und nützlichen Produkten für unsere Leser - nach Dingen, die uns selbst begeistern und Schnäppchen, die zu gut sind, um sie links liegen zu lassen. Es handelt sich bei den in diesem Artikel bereitgestellten und mit einem Einkaufswagen-Symbol beziehungsweise einem Sternchen gekennzeichneten Links um sogenannte Affiliate-Links/Werbelinks. Wenn Sie auf einen dieser Links klicken und darüber einkaufen, bekommen wir eine Provision vom Händler. Für Sie ändert sich dadurch nichts am Preis. Unsere redaktionelle Berichterstattung ist grundsätzlich unabhängig vom Bestehen oder der Höhe einer Provision.