Das wird Ihnen als Leser von Artikeln auf inFranken.de auch schon aufgefallen sein: Sobald Sie die App oder die Website öffnen, taucht ein Fenster auf, dass Sie nach der Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer Daten fragt. Der eigentliche Seiteninhalt ist zunächst nicht zugänglich, und Sie können erst auf den Artikel zugreifen, nachdem Sie sich entschieden haben, die Einwilligung zu geben.

Das ist Ihnen bestimmt auch schon auf anderen Seiten begegnet - denn das haben nicht wir uns ausgedacht, sondern der Gesetzgeber. Seit September 2020 sind Seitenbetreiber dazu verpflichtet, von ihren Lesern die Zustimmung zur Datenverarbeitung einzuholen - auch wenn das für die Leser nervig und für die Seitenbetreiber extrem aufwändig und mitunter problematisch ist.

Deshalb ist Ihre Zustimmung so wichtig für uns

Auf inFranken.de finden Sie Nachrichten aus und über Franken sowie nützliche Ratgeber- und Service-Inhalte. Die Nutzung dieser Inhalte ist für Sie als Leser von inFranken.de kostenfrei, da wir uns über Werbung finanzieren. Indem Sie die Einwilligung zur Datenverarbeitung geben und auch Cookies zulassen, ermöglichen Sie, dass inFranken.de weiterhin solche Inhalte kostenfrei zur Verfügung stellen kann.

Was bedeutet das konkret für Sie? Durch die Einwilligung zur Datenverarbeitung und das Akzeptieren von Cookies bekommen Sie personalisierte Werbung angezeigt, die auf Sie zugeschnitten ist. Cookies ermöglichen es uns, die Seitennutzung zu verstehen, zu verbessern und auf Ihre individuellen Interessen abzustimmen.

Für Sie ändert sich durch die Zustimmung im Vergleich zu früher rein gar nichts. Auf der anderen Seite jedoch wird es für uns als Seitenbetreiber höchst problematisch, wenn viele Nutzer ihre Zustimmung verweigern: Wir können dann keine personalisierte Werbung mehr ausspielen, was direkte finanzielle Konsequenzen für uns hat, wir können individuellen Nutzerinteressen nicht mehr gerecht werden und wir können nicht einmal mehr unsere Besucherzahlen korrekt auswerten.

Zustimmung zur Datenverarbeitung: Was bedeutet das?

inFranken.de ist gesetzlich dazu verpflichtet, Sie als Nutzerin oder Nutzer nach Ihrem Einverständnis zur Datenverarbeitung zu fragen und Sie auch über diese aufzuklären. Wir arbeiten an einer Lösung, die Einwilligung einmalig abzufragen und dann dauerhaft zu speichern. Unabhängig davon sind wir gesetzlich verpflichtet, Nutzerinnen und Nutzer erneut um ihre Zustimmung zu bitten, wenn sich an der Datenverarbeitung bei inFranken.de Änderungen ergeben - und seien sie noch so klein.

Somit werden Sie auch in Zukunft – wie auf anderen Webseiten auch – von Zeit zu Zeit die Einwilligungs-Aufforderung eingeblendet bekommen. Dort können Sie genau nachlesen, welche Daten wir von Ihnen benötigen und zu welchen Zwecken wir diese verwenden. Damit Sie auf der Seite fortfahren können, akzeptieren Sie entweder die Einstellungen komplett oder konfigurieren diese individuell.

Deshalb benötigen wir Ihre Zustimmung

  • Personalisierte Werbung dient inFranken.de als sichere Einkommensquelle: Wir können Ihnen weiterhin Inhalte kostenfrei zur Verfügung stellen.
  • Von der Schaltung von Werbung als sicherer Einkommensquelle hängen auch viele Arbeitsplätze ab - hinter der Website von inFranken.de stehen Menschen, die an den vielfältigen Inhalten arbeiten, die Ihnen als Nutzer kostenfrei zur Verfügung stehen. Fällt diese Einkommensquelle weg, sind Arbeitsplätze gefährdet.
  • Durch die Einwilligung zur Datenverarbeitung können wir die Seitennutzung besser verstehen und so das Angebot auf Sie abstimmen und die Inhalte der Seite verbessern - das führt zu einem Qualitätsgewinn von inFranken.de, von dem im Umkehrschluss Sie als Nutzer profitieren. 
  • Für alle, die trotzdem zweifeln: Bei der Suchmaschine Google und auf den bekannten Social Media-Plattformen wie Facebook, Instagram & Co. wird die Einwilligung zur Datenverarbeitung leichtfertig gegeben. Dabei stehen die Datenschutzbedingungen hier im Kleingedruckten. Manche User vertrauen diesen anonymen Tech-Giganten offenbar mehr, als dem heimischen Verlagshaus.

Danke für Ihre Zustimmung!

Wie Sie sehen, haben wir wichtige Gründe, weshalb wir Werbung auf inFranken.de und in der inFranken.de-News-App anzeigen und weshalb wir Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer Daten benötigen.

Durch Ihre Zustimmung helfen Sie uns. Dafür ein herzliches "Dankeschön!".