"Schoko Dinkel-Waffeln" zurückgerufen: Die Huber Mühle GmbH ruft aktuell einen Bio-Snack zurück. Wie das Unternehmen am Montag (18.01.2021) mitteilte, könnten laut Informationen eines Lieferanten Fremdkörper darin enthalten sein.

Betroffen sind die 150-Gramm-Packungen der "Schoko Dinkel-Waffeln" mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 09.09.2021. Zum Schutz der Verbraucher wurde die betroffenen Packungen aus dem Verkauf genommen.

Rückruf wegen Fremdkörpern: "Schoko Dinkel-Waffeln" auf keinen Fall essen

Wer die Dinkel-Waffeln mit dem entsprechenden Haltbarkeitsdatum gekauft hat, kann sie im Mühlenladen der Firma zurückgegeben. Der Kaufpreis wird selbstverständlich erstattet. Vom Verzehr der Waffeln wird dringend abgeraten.