Franken
Reisetipps

Romantische Städtereisen zum Valentinstag: Das sind unsere Tipps

Möchten Sie zum Valentinstag dem Alltag entfliehen und ein paar romantische Urlaubstage verbringen? Hier sind sieben Tipps für einen Kurzurlaub zu zweit.
Artikel drucken Artikel einbetten
Ein Urlaub in der "Stadt der Liebe" ist an Romantik wohl kaum zu überbieten. Foto: unsplash/Josh Stewart
Ein Urlaub in der "Stadt der Liebe" ist an Romantik wohl kaum zu überbieten. Foto: unsplash/Josh Stewart

Eine Gondelfahrt durch Venedig, ein Besuch im Sissi-Schloss Schönbrunn oder ein Blick vom Eiffelturm? inFranken.de hat sieben Tipps für einen romantischen Urlaub zum Valentinstag am 14. Februar.

Paris - die Stadt der Liebe

Die Stadt der Liebe darf beim Thema Valentinstag selbstverständlich nicht fehlen. Der Blick auf die Stadt von einer der Aussichtsplattformen des Eiffelturms ist ein Muss. Auf einer romantischen Reise dürfen auch ein Foto vor der "Je t'aime"-Mauer, auf der in 250 Sprachen "Ich liebe dich" steht und eine Bootsfahrt auf der Seine nicht fehlen.

Venedig - eine Gondelfahrt durch die Kanäle

Wer träumt nicht davon, sich zusammen mit seinem Schatz in einer Gondel durch die Kanäle Venedigs treiben zu lassen? Die verwinkelten Gassen lassen sich gerade im Winter, wenn die Stadt nicht so überfüllt ist, wunderbar entdecken.

Rom - die ewige Stadt

In Rom gibt es mit dem Forum Romanum, dem Kolosseum und der Engelsburg allerhand antike Gebäude zu bestaunen. Wer sich in der ewigen Stadt ewiges Liebesglück wünschen möchte, wirft am besten eine Münze in den Trevi-Brunnen oder hängt ein Vorhängeschloss an die Milvische Brücke.

Prag - das "Paris des Ostens"

Auch in der tschechischen Hauptstadt gibt es einiges an Architektur zu bewundern: Um die Karlsbrücke, der Veitsdom und die Prager Burg kommt man eigentlich nicht herum.Wer sich eine lange und glückliche Beziehung wünscht, sollte die Hundefigur unter der Nepomukstatue streicheln - das soll Glück bringen.

Wien - zu Besuch bei Sissi

Sich einmal wie eine Kaiserin fühlen - mit einem Besuch im Schloss Schönbrunn und einer Kutschfahrt durch Wien ist das möglich. Zum Pflichtprogramm gehören außerdem ein Besuch im Museumsviertel, im Prater (das berühmte Riesenrad hat auch im Winter geöffnet!) und natürlich in einem der vielen Kaffeehäusern auf eine Wiener Melange und ein Stück Sachertorte.

Lissabon - Valentinstag im Warmen

Wer den Valentinstag im Warmen verbringen möchte, dem sei Lissabon empfohlen. Mit der historischen Straßenbahn an der Catedral Sé Patriarcal vorbeifahren, durch den Praça do Império spazieren und sich dazwischen mit Pastéis de Nata stärken - das sollte man sich in Lissabon nicht entgehen lassen.

Auch interessant: Wochenendtrips in die schönsten Städte Europas: Unsere 5 Hotel-Empfehlungen

Brügge - das Schokoladenparadies

Das malerische Brügge mit seinen Kanälen und mittelalterlichen Bauwerken ist die perfekte Kulisse für einen romantischen Urlaub zu zweit. Vor allem Naschkatzen kommen hier auf ihre Kosten: In der Innenstadt findet man das Museum "Choco-Story" und ein Schokoladengeschäft neben dem anderen.

Romantische Städtereise: Jetzt das passende Hotel finden

 

Auch interessant: Zweisamkeit am Valentinstag: Unsere Ideen für Romantik-Hotels in Franken

 

Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren