Berlin
Beziehung

Tipps für Singles: So bekommen Sie ein Date

Ist man auf der Suche nach einem Partner, kann man schon mal verzweifeln, wenn es einfach nicht klappen will. Gewisse Eigenschaften erhöhen oder verringern die Chance auf ein Date - hat eine repräsentative Studie herausgefunden.
Artikel drucken Artikel einbetten
Gewisse Eigenschaften erhöhen oder verringern deine Chancen auf ein Date. Eine Studie hat herausgefunden welche das sind. Mit diesen Tipps, klappts beim nächsten Date garantiert. Symbolfoto: Free-Photos/pixabay
Gewisse Eigenschaften erhöhen oder verringern deine Chancen auf ein Date. Eine Studie hat herausgefunden welche das sind. Mit diesen Tipps, klappts beim nächsten Date garantiert. Symbolfoto: Free-Photos/pixabay

Für jeden auf der Suche nach einem Partner ist es ein ganz normales Spiel: Man lernt jemanden kennen, der attraktiv und sympathisch erscheint und unterhält sich. Standardthemen wie Wohnort, Arbeitsplatz und Hobbys sind zwar schnell abgeklappert, können aber wegweisend sein, ob die Bekanntschaft tiefer geht oder oberflächlich bleibt.

Es gibt nämlich ein paar Punkte, die rein optisch die Erscheinung prägen oder sachliche Gegenstände, die für das Gegenüber mehr oder weniger anziehend erscheinen.

Single-Studie: Was wurde untersucht?

Untersucht wurde dieses Thema vom britischen Markt- und Meinungsforschungsinstitut YouGov, in Zusammenarbeit mit der Statistikplattform Statista. Dabei haben die Forscher über 2000 Menschen in Deutschland über 18 Jahren befragt. Der Zeitraum der Untersuchung war vom 28. bis 30. Oktober 2019. Und die letztendlichen Ergebnisse überraschen wirklich.

Die Teilnehmer wurden nämlich darum gebeten, sich vorzustellen ob sie jemanden eher die Chance auf ein Date geben, wenn der Datingpartner eine gewisse Eigenschaft erfüllt oder eher weniger. Ein Beispiel: Wenn Ihr Dating-Partner einen Hund hat, erhöht oder schwächt das die Chancen für ein gemeinsames Date?

Sie suchen noch nach der oder dem Richtigen? Kein Problem! Auf inFranken.de können Sie Singles aus Ihrer Nähe finden

Wie stehen Ihre Chancen als Single?

Was man sich schon vorab denken kann ist, dass manche Punkte einfach besser ankommen als andere: So zum Beispiel, wenn man ein Haus oder ein Auto hat. Besitzt das Date ein eigenes Haus, würden 54 Prozent der Männer und 45 Prozent der Frauen eher einem Date zustimmen. Vier beziehungsweise zwei Prozent der Befragten empfanden ein Haus eher als negativen Faktor.

Richtig schlecht abgeschnitten hat die Körperkunst: Denn sowohl bei Tattoos, als auch bei Piercings sind die Chancen auf ein Date besonders schlecht. 51 Prozent der Männer gaben an, dass ein Piercing die Chancen schwächt - bei Frauen war der Anteil ähnlich, aber immerhin drei Prozent finden ein Piercing positiv.

Ähnlich negativ hat nur noch eine weitere Eigenschaft abgeschnitten: ein oder mehrere vorhandene Kinder. Hier waren sich Männer und Frauen sehr ähnlich. Nur fünf Prozent sehen den Nachwuchs als Chancen fördernd, circa 40 Prozent hingegen als schwächend an. Immerhin ist es auch 40 Prozent der Befragten völlig egal, ob schon Kinder da sind.

Die Diskussion um ein Verbot von privaten Feuerwerken an Silvester erhitzt zurzeit die Gemüter. Was es zu beachten gibt, welche Meinungen überwiegen und wo Sie in Franken böllern dürfen, erfahren Sie hier.

Manche Themen sollten lieber unerwähnt bleiben

Und auch bei Haustieren gibt es gewaltige Unterschiede: Hunde kommen bei beiden Geschlechtern mit über 30 Prozent eher positiv an, Katzen mit circa 20 Prozent schon weniger und sonstige Haustiere am aller wenigsten. Vielleicht sollte man sich also überlegen, ob man mit seiner Schmusekatze schon vor dem ersten Date angibt.

Besonders interessant: Trägt das Gegenüber teuren Schmuck oder eine teure Uhr, ist das weder besonders förderlich noch negativ, sondern mit rund 60 Prozent beiden Geschlechtern eher egal. Es kommt also anscheinend nicht so stark auf Äußerlichkeiten an.

Generell sind die Meinungen zwischen Frauen und Männern zu den befragten Themen relativ ähnlich, außer bei einem Punkt: dem Kinderwunsch. Spricht eine Frau vor dem ersten Date vom Kinderwunsch, erhöht das bei 21 Prozent der Männer die Chance auf ein Date und bei 27 Prozent verringert es diese. Bei Frauen hingegen sehen das nur 15 Prozent als positiv, aber sogar 36 Prozent als eher schlecht.

Tipp für Männer: Kinderwunsch lieber ausklammern

Ganz klar: Wer ein Date haben will braucht ein Haus und ein Auto, keine Kinder und vor allem kein Piercing oder Tattoo. Hund, Katze, Maus oder Meerschweinchen spielen weniger eine Rolle können aber die Chancen auf ein Date eher schwächen. Und vor allem sollte das Thema Kinderwunsch von Männern lieber ausgeklammert werden.

Sollte es also immer wieder nicht geklappt haben mit dem Date, sollten Sie diese Punkte mal überdenken. Klingt vielversprechend? Dann viel Glück.

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren