Franken
Messenger

WhatsApp-Update: Heiß erwartetes Feature soll endlich kommen

Sie wurde bereits mehrere Male angekündigt und immer wieder verworfen, doch jetzt soll das Feature endlich kommen. Es gibt neue eindeutige Indizien für den langersehnten Dark Mode.
Artikel drucken Artikel einbetten
Neuen Hinweisen zufolge, soll es schon bald einen Dark Mode auf WhatsApp geben. Symbolbild: Martin Gerten/dpa
Neuen Hinweisen zufolge, soll es schon bald einen Dark Mode auf WhatsApp geben. Symbolbild: Martin Gerten/dpa
+3 Bilder

Ist es bald soweit? Schon lange warten die WhatsApp-Nutzer auf ein Update, welches den heiß erwarteten "Dark Mode" implementiert. Die Neuerung wurde bereist mehrere Male angedeutet, einen konkrete Bestätigung gab es bisher jedoch noch nicht.

Der WhatsApp-Blog WABetaInfohat nun in der neusten Android-Beta 2.19.282 eindeutige Hinweise auf einen kommenden Dark Mode entdeckt. Dem Internet-Blog zufolge wurde auf einigen Test-Geräten ein Update inklusive abgedunkeltem Modus installiert.

Die Grünen wollen die Geschwindigkeit auf deutschen Autobahnen auf 130 km/h begrenzen. Doch es hagelt bereits heftige Kritik.

WhatsApp-Update: So wird der Dark Mode aussehen

Auch wenn der Dark Mode bisher nur in Form einer Beta-Version erschienen ist, gibt es bereits erste Screenshots, wie die Neuerung in naher Zukunft aussehen könnte.

Bisher stehen den Test-Nutzern drei Darstellungsformen zur Verfügung:

  • System Default: WhatsApp prüft ihre Android-Version und erkennt, ob Sie systemweit bereits den Dark-Mode nutzen. Ist dies der Fall, so wird das Farbschema automatisch angepasst.
  • Light Theme: Die klassische WhatsApp-Oberfläche, wie Sie sie bereits kennen.
  • Dark Theme: Der abgedunkelte Modus, der vor allem auf nachtblaue Farben setzt

Eines bleibt allerdings offen: Wann genau das Update kommen wird, ist bisher unbekannt.

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren