Bamberg
Feature gestrichen

Diese WhatsApp-Funktion wurde für iPhones gesperrt

Immer wieder informieren wir über Neuerungen des beliebten Messengerdienstes WhatsApp. Diesmal trifft die Abschaffung einer Funktion die iPhone-Nutzer. Doch ein einfacher Trick schafft Abhilfe.
Artikel drucken Artikel einbetten

Oft haben WhatsApp-User witzige Memes oder ähnliche Fotos als Profilbild. Wem gefiel, was er da sah, der konnte das Profilfoto eines anderen Nutzers einfach downloaden. Dies änderte sich bereits im Juni. Doch die bestehende Blockade konnten Apple-User mit 3D-Touch noch immer umgehen. Indem man lediglich lange auf das gewünschte Bild drückte, bekam man die Möglichkeit das Profilbild herunterzuladen.

Diese Funktion wurde für iPhone-Nutzer nun gesperrt. Auch der Download via 3D-Touch ist nun nicht mehr möglich. Doch ein einfacher Trick schafft Abhilfe: Denn mit der Screenshot-Funktion können Benutzer dennoch das gewünschte Bild herunterladen.

Und so geht's:

Halten Sie die Ein/Aus-Taste gleichzeitig mit der Home-Taste gedrückt. Sollte Ihr iPhone keinen Home-Button haben, dann halten Sie die Ein/Aus-Taste gleichzeitig mit der "Lautstärke +"-Taste gedrückt.

Bislang gibt es keine Informationen darüber, ob WhatsApp plant auch die Screenshot-Funktion einzuschränken. Bei anderen Apps gibt es das bereits.

Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren