Laden...
Franken
Störungen

Telekom-Störung: Kein Empfang - zahlreiche Haushalte betroffen

Im "Telekom"-Netz kommt es zu massiven Störungen: Alle Informationen im Überblick.
Artikel drucken Artikel einbetten
smartphone
Aktuell kommt es zu Störungen im "Telekom"-Netz. Symbolfoto: pexels.com

Bei der "Deutschen Telekom" gibt es seit der Nacht auf Dienstag (16. Juni 2020) massive Störungen im Netz. Insbesondere das Mobilfunknetz ist davon betroffen, wie das Unternehmen mittlerweile offiziell bestätigt hat. Das Festnetz ist hingegen nicht betroffen. 

Man arbeite mit "Hochdruck an der Behebung" des Problems, so die "Telekom" am Dienstagmorgen. Bereits in der Nacht meldeten Tausende Kunden die massiven Einschränkungen. allestoerungen.de zeigte einen erheblichen Ausschlag an Störungsmeldungen. Die Beschwerden kamen vor allem aus dem Westen Deutschlands, auch aus Bayern und Franken. Im Freistaat ist ein Störungs-Hotspot München. 

Von den Netzproblemen sind auch Kunden der "Telekom"-Tochter "Congstar" und weiterer Anbieter im sogenannten "D1"-Netz betroffen. 

tu