Schnelles Internet gibt es auch in Franken: Die Glasfaser-Flatrate der Stadtwerke Bamberg* eignet sich perfekt für datenintensive Internetanwendungen wie Videostreaming, Online-Meetings, Telefonieren, HD-Fernsehen, Gaming & Co. Wenn du also fleißig streamst oder öfter aus dem Mobile Office arbeitest, ist ein Glasfaseranschluss perfekt für dich. Auch Familien oder WGs sind mit einem Wechsel gut beraten.

Natürlich kannst du mit einem Glasfaser-Anschluss auch glasklar telefonieren und Fernsehen in HD-Qualität genießen. Wenn du noch mehr willst, kannst du dein baMbit-Paket um digitales Fernsehen und verschiedene Telefon-Flats ergänzen. Wenn du noch bis 30. Juni wechselst, bekommst du mit dem Rabattcode infranken zwei Monate geschenkt! Zusätzlicher Bonus: Die Stadtwerke Bamberg kümmern sich um alle Wechselmodalitäten

++ Aktion "Zwei Monate geschenkt" abgelaufen ++

Wechsle jetzt zu baMbit*

Langsames Internet Ade: Die Vorteile von Glasfaser

Bereits 10.000 zufriedene Bambergerinnen und Bamberg nutzen das schnelle Glasfaserinternet. baMbit bietet hohe Download- und Upload-Raten ohne Drosselung, einen kostenlosen hochwertigen FRITZ!Box 7530 Router und einen zusätzlichen monatlichen Rabatt von 5 Euro für Energiekunden der Stadtwerke Bamberg.

Für die perfekte Internetverbindung, kannst du zwischen mehreren Tarifen für die Internet-Flatrate wählen. Sie unterscheiden sich in der Höhe der Mbit/s im Download und Upload. Zwischen 25 Mbit/s im Download und 5 Mbit/s m Upload bis zu 1.000 Mbit/s im Download und 100 Mbit/s im Upload ist für jeden etwas dabei.

++ Aktion "Zwei Monate geschenkt" abgelaufen ++

Kostenlos: FRITZ!Box 7530 bei Vertragsabschluss

Wenn deine Vertragslaufzeit 24 Monate beträgt, gibt es die FRITZ!Box 7530 kostenlos zu deinem Tarif hinzu. Bei einer kürzeren Vertragslaufzeit fallen einmalige Kosten von 99 Euro an. Die FRITZ!Box verfügt über ein leistungsfähiges ADSL/VDSL-Modem und einem WLAN-Router in einem Gerät. Zudem ist eine DECT Telefonanlage integriert, wodurch man auch für IP-Telefonie ausgestattet ist. Mit dem Gigabit-Ethernet, USB-Anschlüssen, Mediaservern und dem übersichtlichen FRITZ!OS ist jedes Heimnetzwerk sicher und komfortabel.

Das Angebot im Überblick

  • Flatrates, die sich perfekt für alle datenintensiven Internetanwendungen eignen
  • Auswahl an verschiedenen Flatrates
  • Hohe Download- und Upload-Raten ohne Drosselung
  • Kostenloser FRITZ!Box 7530 Router
  • Monatlich 5 Euro Rabatt für Energiekunden der Stadtwerke Bamberg
  • Zwei Monate gratis mit dem Rabattcode infranken
  • Stressfreier Wechsel, da die Stadtwerke Bamberg sich um alle Wechselmodalitäten kümmern

++ Aktion "Zwei Monate geschenkt" abgelaufen ++

Erfahre mehr über baMbit*

Noch bis 30. Juni wechseln und Freimonate sichern: So einfach geht es

Mit dem Rabattcode infranken gibt es noch bis 30. Juni zwei Freimonate geschenkt. So sparst du dir durch den Wechsel nicht nur Nerven in Sachen zu langsamer Internetverbindung, sondern auch bares Geld! Hier kannst du direkt prüfen, ob baMbit auch an deiner Adresse verfügbar ist. Natürlich kannst du den Code auch bei telefonischer Bestellung oder bei Vertragsabschluss direkt im Servicezentrum am ZOB nutzen. 

++ Aktion "Zwei Monate geschenkt" abgelaufen ++

Wechsle jetzt zu baMbit*

baMbit Glasfaseranschluss: Häufige Fragen (FAQ)

Wie kann ich prüfen, baMbit für mein Zuhause verfügbar sind?

Auf der Website der Stadtwerke Bamberg* kannst du ganz einfach deine Adresse eingeben und die Verfügbarkeit prüfen. Dir wird dann direkt angezeigt, welche Tarife für deinen Standort möglich sind.

Wie schnell ist das Internet im Glasfasernetz? Und was bieten mir Glasfaseranschlüsse?

Im Vergleich zu bisherigen DSL-Anschlüssen ist die Geschwindigkeit der Datenübertragung mit Glasfaserverbindung deutlich höher. Mit einem Glasfaseranschluss kannst du ohne Probleme 1 Gigabit pro Sekunde im Download und Upload übertragen. Zudem kann Glasfaser zu einer stabilen Verbindung beitragen, auch wenn viele Geräte gleichzeitig benutzt werden.

Wann reichen 25 oder 50 Mbit/s?

Bist alleine oder zu zweit und nutztdas Internet vor allem, um E-Mails zu checken und online zu shoppen. Hin und wieder schaust du mal einen Film über Netflix, Apple TV oder Mediatheken.

Wann brauche ich 100 oder 200 Mbit/s?

Du hast eine Familie, die ständig mit unterschiedlichen Smartphones, Tablets und am PC parallel im Internet surft. Du bewegst dich viel auf Videostreaming-Plattformen wie Netflix, Apple TV, Youtube oder Mediatheken und deine Kinder spielen online am PC. 

Wann brauche ich 500 oder 1.000 Mbit/s?

Du lädtst in kurzer Zeit hohe Datenmengen hoch oder herunter. Zum Beispiel, weil du viele Filme herunterladen willst, um sie unterwegs zu schauen oder weil du von zu Hause aus arbeitest. Dann bist du hier gut aufgehoben!

Wie kann ich zu baMbit wechseln?

Um zu baMbit zu wechseln, kannst du ganz einfach die Online-Bestellstrecke* der Stadtwerke Bamberg nutzen. Dort kannst du prüfen, ob der Glasfaseranschluss für dein Haus verfügbar ist und deinen Tarif auswählen.

Wie lange dauert es, bis ich baMbit nutzen kann?

Das ist abhängig von der Laufzeit deines Vertrags und der Zeit, die für die Installation deines Hausanschlusses benötigt wird. Du solltest mindestens 4 Wochen einplanen.

Kann ich meine jetzige Telefonnummer behalten?

Klar. Der Service der Stadtwerke Bamberg hilft dir sogar beim Ausfüllen des Portierungsauftrags.

Kann ich auch mit meinem alten Fernseher weiterbenutzen und HD-Kanäle empfangen?

Damit du mit deinem alten Fernseher die Vorteile des digitalen Fernsehens genießen kannst, benötigst du einen DVB-C Receiver. Damit kannst du die HD-Kanäle empfangen. Ob dein Fernseher eine HD-Bildqualität besitzt, ist abhängig von deinem TV-Gerät.

Artikel enthält Affiliate Links

*Hinweis: In der Redaktion sind wir immer auf der Suche nach tollen Angeboten und nützlichen Produkten für unsere Leser - nach Dingen, die uns selbst begeistern und Schnäppchen, die zu gut sind, um sie links liegenzulassen. Es handelt sich bei den in diesem Artikel bereitgestellten und mit einem Einkaufswagen-Symbol beziehungsweise einem Sternchen gekennzeichneten Links um sogenannte Affiliate-Links/Werbelinks. Wenn du auf einen dieser Links klickst und darüber einkaufst, bekommen wir eine Provision vom Händler. Für dich ändert sich dadurch nichts am Preis. Unsere redaktionelle Berichterstattung ist grundsätzlich unabhängig vom Bestehen oder der Höhe einer Provision.