Laden...
Franken/Berlin
Corona-Zuschuss

Corona-Hilfen für Schüler: 150 Euro Zuschuss für Laptops - hier gibt es günstige Geräte

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen: Aufgrund der Corona-Krise und der damit verbundenen Schließung aller Schulen, befinden sich unzählige Schüler im Home-Schooling. Jetzt soll bedürftigen Schülern mit einem Hilfspaket unter die Arme gegriffen werden. inFranken.de gibt Tipps, wo Sie günstige Laptop bekommen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Hilfe in Zeiten von Corona: Ein Laptop-Zuschuss soll Schülern helfen. Foto: 27707/pixabay.com
Hilfe in Zeiten von Corona: Ein Laptop-Zuschuss soll Schülern helfen. Foto: 27707/pixabay.com

Die Koalitionspartner CDU und SPD beschlossen in der Nacht zum Donnerstag ein "Sofortausstattungsprogramm" über 500 Millionen Euro. Das Geld kommt zum Einen den Schulen zugute, die so die Erstellung von Online-Lehrangeboten finanzieren können. Zum Anderen soll ein Zuschuss von 150 Euro pro Kind bedürftigen Schülern den Unterricht zuhause finanziell erleichtern. Das Geld dient dem Kauf eines Laptops oder sonstigen technischen Geräten, die für das Home Schooling benötigt werden.

Mit dem Laptop-Zuschuss wird versucht, zu verhindern, dass Schüler abgehängt werden, weil es ihnen an der technischen Ausstattung fehlt. Auf diese Ungleichheit hatten Bildungsexperten und Lehrerverbände schon zu Beginn der Corona-Krise hingewiesen. Wann genau der Laptop-Zuschuss ausgezahlt werden kann, ist noch offen. Jedoch setzt sich Bundesbildungsministerin Anja Karliczek (CDU) dafür ein, dass die Hilfsgelder schnell fließen werden. Mit den Ländern liefen bereits Gespräche darüber. "Dass der Regelbetrieb noch länger nicht wieder stattfinden kann, ist mittlerweile allen sehr bewusst", so Karliczek weiter. Umso wichtiger ist also, dass die Schüler zuhause über eine angemessene technische Ausstattung verfügen, damit sie die Schulzeit auch während der Corona-Krise gut überstehen.

Günstige Laptops: Das sind die Tipps der Redaktion 

Der Laptop-Zuschuss gibt Anlass, sich mal auf dem Markt für günstige Laptops umzusehen. Es sind viele gute und wirklich preisgünstige Modelle vorhanden. So ist es durchaus möglich, dass man zu den 150 Euro Zuschuss kaum etwas zuzahlen muss. Schauen Sie sich hier die Empfehlungen unserer Redaktion an.

1. Der Preis-Leistungs-Hit: Das HP 250 G7 Business Laptop

Mit dem HP 250 G7 Business Laptop ist man bestens ausgestattet für Schule und Beruf.  Das Laptop kommt mit insgesamt drei USB-Schnittstellen, einem HDMI-Anschluss und einem CD/DVD-Laufwerk. Hervorzuheben ist auch das robuste und schlichte Gehäuse, das einen problemlosen Transport ermöglicht. Ein sehr zuverlässiges und leistungsstarkes Modell und mit 339 Euro absoluter Preis-Leistungssieger unter unseren Tipps.

HP 250 G7 Business Laptop

  • Bildschirm-Diagonale: 15,6 Zoll
  • Gewicht: 2,56 kg
  • Prozessor: Intel Celeron N4000
  • Kapazität Festplatte: 1 TB HDD
  • RAM-Größe: 4 GB
  • Preis auf Amazon.de: 339 Euro
HP 250 G7 Business Laptop bei Amazon.de ansehen

2. Das Schnäppchen: Winnovo V141

Wer ein gutes und gleichzeitig richtig günstiges Laptop haben möchte, sollte sich das Winnovo V141 genauer ansehen. Mit 199 Euro ist es ein absolutes Schnäppchen. Das Laptop ist in einem schlichten, aber schicken Design gehalten und verfügt über  Schnittstellen für USB, HDMI, Bluetooth und Micro-SD. Der Festplattenspeicher scheint zunächst etwas klein,  kann allerdings per SD-Karte auf bis zu 128 GB erweitert werden. 24 Monate Werksgarantie sind selbstverständlich mit inbegriffen. 

Winnovo V141

  • Bildschirm-Diagonale: 14,1 Zoll
  • Gewicht: 1,46 kg
  • Prozessor: Atom Quad Core 64 Bit 
  • Kapazität Festplatte: 32 GB (erweiterbar auf 128 GB)
  • RAM-Größe: 2 GB
  • Preis auf Amazon.de: 199 Euro
Winnovo V141 bei Amazon.de ansehen

3. Das günstige mit der schnellen Festplatte: Medion Akoya MD 62000 E4242

Das Besondere am Laptop von Medion ist sicherlich seine SSD-Festplatte. Diese Art von Festplatten sorgen dafür, dass das Laptop wesentlich schneller und geräuscharmer läuft, was einen riesigen Qualitäts-Vorteil darstellt. Des Weiteren ist das Laptop leicht, handlich und zeitlos im Design. Schul- und Büro-Arbeiten sind mit diesem Laptop zuverlässig zu erledigen.

Medion Akoya MD 62000 E4242

  • Bildschirm-Diagonale: 14 Zoll
  • Gewicht: 1,34 kg
  • Prozessor: Intel Atom Z8300
  • Kapazität Festplatte: 64 GB
  • RAM-Größe: 2 GB
  • Preis auf Amazon.de: 249 Euro
Medion Akoya MD 62000 E4242 bei Amazon.de ansehen

Weitere Laptops finden Sie auf der Website von Amazon.de*.

Fazit: Der Laptop-Zuschuss in Höhe von 150 Euro ist eine echte Chance für viele Schüler, sich technisch besser für das Home Schooling auszustatten. Denn: Auch mit einem kleinen Geldbeutel ist es möglich, sich ein gutes Laptop zu kaufen, wie unsere Redaktions-Empfehlungen der günstigen Laptops beweisen. 

Lesen Sie auch unseren Artikel zur perfekten Ausstattung Ihres Home-Offices.

Jetzt neu: Schnäppchen-Newsletter per E-Mail abonnieren

*Hinweis: In der Redaktion sind wir immer auf der Suche nach tollen Angeboten und nützlichen Produkten für unsere Leser - nach Dingen, die uns selbst begeistern und Schnäppchen, die zu gut sind, um sie links liegen zu lassen. Es handelt sich bei den in diesem Artikel bereitgestellten und mit einem Einkaufswagen-Symbol beziehungsweise einem Sternchen gekennzeichneten Links um sogenannte Affiliate-Links/Werbelinks. Wenn Sie auf einen dieser Links klicken und darüber einkaufen, bekommen wir eine Provision vom Händler. Für Sie ändert sich dadurch nichts am Preis. Unsere redaktionelle Berichterstattung ist grundsätzlich unabhängig vom Bestehen oder der Höhe einer Provision.

awa/mit Material von dpa