Franken
Festival

Umfrage: Auf diesen Festivals kann man am besten flirten

Eine Umfrage der Partnervermittlung Parship.de zeigt, dass Festivals große deutsche Open-Air-Veranstaltungen als gute Möglichkeiten für einen unverbindlichen Flirt gelten.
Artikel drucken Artikel einbetten
Eine Umfrage der Partnervermittlung Parship zeigt, dass Festivals entgegen der allgemeinen Meinung nicht als die beliebtesten Flirt-Hotspots angesehen werden.  Foto: Free-Photos/pixabay.com
Eine Umfrage der Partnervermittlung Parship zeigt, dass Festivals entgegen der allgemeinen Meinung nicht als die beliebtesten Flirt-Hotspots angesehen werden. Foto: Free-Photos/pixabay.com

Ob das Tomorrowland in Belgien, eines der größten Musikfestivals der Welt, Rock am Ring am Nürburgring oder das in den kommenden Tagen anstehende Coachella-Festival in Kalifornien: die Festivalsaison ist eröffnet. Für Musikfans sind diese Veranstaltungen wohl das Schönste am Sommer.

Auch für viele Singles ist ein Festival wohl der perfekte Ort zum Flirten und um neue Leute kennenzulernen. Sollte man meinen.Eine Umfrage der Partnervermittlung Parship.de ergab jetzt, dass die meisten Singles Festivals nur bedingt als gute Chance für einen Flirt sehen.

 

Zwischen Ekstase und Bierdusche herrscht Flaute beim Flirten

Parship hat im Rahmen seiner Umfrage 4602 Mitglieder im Alter zwischen 18 und 69 Jahren nach ihrer Meinung zu Festivals als perfekte Flirt-Location befragt. Das Ergebnis, welches wir hier schon einmal vorweg nehmen wollen, fiel ernüchternd für die Festivalbetreiber aus.

Nur 14 Prozent aller Befragten antworteten auf die Frage, ob Festivals ein guter Ort zum Flirten seien, mit Ja. Davon waren 16 Prozent Männer und 12 Prozent Frauen.

Woran liegt das Missvertrauen in Festivals als Flirt-Hotspot?

Parship-Coach und Paarberater Eric Hegmann meint: "Mit der warmen Jahreszeit startet auch wieder die Festivalsaison. Für viele bieten Festivals eine gute Möglichkeit, neue Leute mit ähnlichem Musikgeschmack kennenzulernen. Die meist ungehemmtere Atmosphäre kann einen dabei in eine echte Euphorie versetzen - das Flirten fällt leichter als an anderen Orten. Doch es ist wichtig, auch hier bestimmte Grenzen einzuhalten: Ein witziger Spruch kommt sicherlich gut an, ungefragter Körperkontakt kann schnell aufdringlich wirken."

Und genau hier sehen wir das Problem. Sicherlich haben einige Frauen schon die Erfahrung machen müssen, dass Männer in Verbindung mit Alkohol vielleicht etwas zu selbstsicher in die Flirtoffensive gehen. Sicherlich kann dies auch umgekehrt der Fall sein.

Aber schlussendlich ist es so, dass auf Festivals tagelang bei beiden Geschlechtern der Alkohol in Strömen fließt, was sicherlich eine ungehemmte und zum Flirten einladende Atmosphäre schafft, diese sicherlich aber in manchen Fällen und für den Geschmack mancher Singles etwas zu hemmungslos ist. Das hält wohl die meisten davon ab auf Flirtversuche des Gegenübers überhaupt erst einzugehen, geschweige dem selbst welche zu starten.

Deshalb ist es nicht verwunderlich, dass 27 Prozent aller Befragten angaben, dass sie ihre Flirt-Chancen auf Festivals nicht besser oder schlechter einschätzen als an anderen Orten.

Welche Festivals sind bei den flirtlustigen Singles am beliebtesten?

Im Rahmen dieser Umfrage hat Parship dennoch versucht herauszufinden, wo die Befragten ihr Chancen für ein kleines Tête-à-Tête am besten einschätzen. Zur Auswahl standen 20 internationale Festivals, welche die die Befragten auf einer Skala von 1 (sehr gut) bis 5 (sehr schlecht) bewerten sollten.

Neben großen internationalen Festivals wie dem Tomorrowland Festival in Belgien und dem Coachella in Kalifornien waren vor allem deutsche Freilicht-Konzerte wie Rock im Park, Rock am Ring, Wacken oder SonneMondSterne zur Auswahl gestanden.

Es ist dennoch verwunderlich, dass 24 Prozent aller Befragten ihr Chancen für einen viel versprechenden Flirt auf dem Rock am Ring Festival am Nürburgringam besten sehen.

Gleichauf liegt ein anderes ebenfalls in Deutschland, nämlich in Thüringen, stattfindendes Festival. Das SonneMondSterne Festival wird von ebenfalls 24 Prozent aller Befragten, aus allen zur Auswahl stehenden Festivals, als eine der Veranstaltungen bewertet,auf der die Flirtchancen am besten stehen würden.

Gute Möglichkeiten für Tête-à-Tête bei für Rock im Park

Doch auch bei Rock im Park in Nürnberg und dem Elektronik-Festival Tomorrowland in Belgien rechnen sich die Singles gute Möglichkeiten für ein kleines Tête-à-Tête aus (jeweils 23 Prozent).

Alles in allem ist es wohl doch eher ein weit verbreiteter Mythos, dass sich unter freiem Himmel bei guter Musik am besten Kontakt mit dem anderen Geschlecht aufnehmen lässt. Sicherlich stellen Festivals nach wie vor eine gute Plattform dar, um neue Leute kennenzulernen, jedoch ist die Flirt-Rate sicher an andern Orten höher.

Und wenn man es einmal so sieht geht den meisten auf einem Festival wohl eher darum, ein paar Tage lang bei guter Musik und entspannter Atmosphäre dem Alltag zu entfliehen.

Trotzdem Interesse den richtigen Flirtpartner zu finden? Bei inFranken.de ist die Anmeldung bei Parship kostenlos.

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren