Berlin
Freizeit

Freibad - was mitnehmen? 7 Dinge, die im Schwimmbad und am Badesee nicht fehlen dürfen

Die Temperaturen steigen und es startet die Saison der Badeseen und Freibäder. Wir haben euch eine Liste mit Sachen zusammengestellt, die ihr auf keinen Fall zu Hause vergessen dürft.
Artikel drucken Artikel einbetten
Die Temperaturen steigen und es fängt wieder die Saison der Badeseen und Freibäder an. Wir haben euch eine Liste zusammengestellt mit Sachen, die ihr auf keinen Fall zu Hause vergessen dürft. Symbolbild: pexels.com/Scott Webb
Die Temperaturen steigen und es fängt wieder die Saison der Badeseen und Freibäder an. Wir haben euch eine Liste zusammengestellt mit Sachen, die ihr auf keinen Fall zu Hause vergessen dürft. Symbolbild: pexels.com/Scott Webb

Die Freibäder öffnen wieder und alles tummelt sich an den Badeseen. Damit auch jeder gut vorbereitet ist und neben kalten Getränken und Snacks nichts vergisst, haben wir eine kleine Packliste zusammengestellt.

1. Kühltasche 18 Liter mit 2 integrierten Funk-Lautsprechern

Diese Kühltasche ist perfekt für jedes Freibad. Durch die integrierten Lautsprecher können die Boxen einfach daheim bleiben. Die Musik ist über Funksender oder 3,5 Millimeter Stereo-Klinkenkabel übertragbar. Der integrierte Akku ist über ein USB-Ladekabel aufladbar. In dem isolierten Hauptfach können Getränke und Snacks an warmen Sommertagen länger gekühlt werden.

2. Hamamtuch beach towel XXL

Das Badetuch ist 160 x 210 Zentimeter groß und besteht zu 100 Prozent aus Baumwolle. Laut Hersteller wurden die Tücher in der Türkei handgewebt. Sie enthalten keine Schadstoffe, da der Stoff beim Weben nicht erhitzt und auch keinem chemischen Prozess unterzogen wird. Die Hamamtücher kommen ursprünglich aus der Türkei. Dort werden sie auch Pestemal und Fouta genannt.

3. Outdoordecke aus Weichem Fleece mit Tragegriff

Um zu verhindern, dass die Decke Feuchtigkeit auf feuchtem Sand absorbiert, besteht der Boden der Matte aus wasserdichtem PEVA. Die Oberfläche der Decke ist laut Hersteller aus hochwertigem Samt. Gepolstert ist die Decke mit einer Schaumstofffüllung, was wiederum für Belüftung und Komfort sorgt.Die Decke ist 200x200 Zentimeter groß und kann auf eine kompakte Größe von 32x18 Zentimeter gefaltet werden.

4. Nivea Sun Schutz & Pflege LSF 50+ Sonnenspray

Die verbesserte Formel der Nivea Sun Schutz & Pflege schützt laut Hersteller vor UVA- und UVB-Strahlen. Außerdem unterstützt sie die natürliche Schutzbarriere der Haut und spendet langanhaltende Feuchtigkeit für ein weiche Haut.

Hawaiian Tropic Silk Hydration After Sun Lotion

Nach einem Sonnenbad und einem schönen Tag im Freibad muss die Haut gut gepflegt werden. Dafür eignet sich eine After Sun sehr gut. Die After Sun Silk Hydration von Hawaiian Tropic hat einen exotischen Kokusnuss- und Papayaduft. Sie lässt sich leicht auftragen und sorgt für ein seidiges Hautgefühl. Die Creme spendet der Haut mehrere Stunden Feuchtigkeit.

Bier Pong Luftmatratze

Bei einem Wochenende am Badesee mit Freunden darf die Bier Pong Luftmatratze nicht fehlen. Die Matratze ist ein wahrer All-Rounder. Sie kann als ganz normale Luftmatratze oder zum Bier Pong spielen im Wasser benutzt werden. Für ein Spiel im Trockenen liegen Seile zum Befestigen dabei. Das Material ist robustes Vinyl, auf beiden Seiten gibt es je elf Einlässe für die Becher.

Badekorb aus Palmfaser

Der Badekorb ist handgeflochten aus Palmfaser mit einem Lederhenkel. Die Tasche ist etwa 73x44 Zentimeter groß. Laut Hersteller ist sie stabil verarbeitet und hochwertige Handarbeit. Ideal fürs Schwimmbad um alles einzupacken.

*Hinweis: Es handelt sich bei den in diesem Artikel bereitgestellten und mit * gekennzeichneten Links um sogenannte Affiliate-Links/Werbelinks. Wenn Sie auf einen dieser Links klicken und darüber einkaufen, bekommen wir eine Provision von Amazon. Für Sie ändert sich dadurch nichts am Preis. Ella Frey



was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren