Forchheim
Ausbildungsmesse

Hier findet ihr eure Traum-Ausbildung

Die Ausbildungsmesse des Landkreises Forchheim findet am Samstag, 3. März, im Beruflichen Schulzentrum Forchheim statt
Artikel drucken Artikel einbetten

Was willst du werden, wenn du groß bist? – Diese Frage kennt jeder - und bei der Ausbildungsmesse des Landkreises Forchheim wird sie am 3. März im Beruflichen Schulzentrum Forchheim beantwortet.

Bereits im Kindesalter stellen Verwandte, Bekannte oder Lehrer/Betreuer gerne diese Frage. Die Antwort darauf ist meist von den Berufen der jeweiligen Vorbilder geprägt und kann sich dementsprechend immer wieder ändern. Mit dem Schulabschluss rückt die Frage nach dem „Was will ich werden?“ in den Fokus. Und die Antwort darauf fällt manchem gar nicht mehr so leicht. Handelt es sich hierbei doch um eine ganz wichtige Entscheidung, die die Weichen für die berufliche Zukunft stellt.

Azubis stellen ihre Stellen vor

Die Ausbildungsmesse des Landkreises Forchheim bietet hier eine sehr gute Möglichkeit, um sich über die vielfältigen Möglichkeiten einer beruflichen Ausbildung zu informieren. Vertreter unterschiedlichster Unternehmen und Institutionen stehen als Ansprechpartner zur Verfügung. Im Rahmen eines persönlichen Gespräches geben sie gerne Auskunft über ihr Unternehmen, die Ausbildungsangebote und die Möglichkeiten der anschließenden Weiterentwicklung. Viele Aussteller bringen sogar ihre Auszubildenden mit, sodass sich die Schülerinnen und Schüler „auf Augenhöhe“ mit den Azubis über den jeweiligen Ausbildungsberuf austauschen können.

Besucher dürfen einen abwechslungsreichen und informativen Event erwarten - die Ausbildungsmesse des Landkreises Forchheim ist seit Jahren ein Besuchermagnet.

Der Termin in Kürze

Ausbildungsmesse des Landkreises Forchheim
Samstag, 3. März 2018
10.00 bis 14.00 Uhr
Berufliches Schulzentrum Forchheim, Fritz-Hofmann-Straße 3, Forchheim
Eintritt frei

 



was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren