FRÄNKISCHE setzt sich für eine lebenswerte Heimat ein

Das Traditionsunternehmen FRÄNKISCHE Rohrwerke in Königsberg ist in Franken fest verwurzelt und engagiert sich vielseitig in der Gesellschaft. Gleichzeitig ist es ein Wirtschaftsmotor für die Region, attraktiver Arbeitgeber und international aufgestelltes Familienunternehmen. Dieses fertig seit über 110 Jahren die unterschiedlichsten Rohre, Zubehör sowie verschiedene Systemkomponenten aus Kunststoff und Metall – Produkte und Lösungen, die durch das Know-how und die jahrzehntelange Erfahrung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter entstanden sind. Angewendet werden sie im Hoch- und Tiefbau sowie in den Bereichen Automotive und Industrie.

Eng mit Unterfranken verbunden

Bereits 1912 siedelte der Rohrexperte von Schweinfurt nach Königsberg um, wo sich noch heute der Hauptsitz befindet. Als geschäftsführende Gesellschafter leiten Otto Kirchner und sein Sohn Julius das Familienunternehmen in dritter beziehungsweise vierter Generation. Im Laufe der Zeit entwickelte sich eine Firmengruppe mit über 4500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an 22 Produktions- und Vertriebsstandorten weltweit. National wie international stehen ein solides Wachstum und eine starke Marktposition im Fokus. FRÄNKISCHE ist fest verwurzelt im unterfränkischen Königsberg – und dennoch gehören die Verbundenheit zur Heimat und internationales Handeln untrennbar zusammen.

Gesellschaftliches Engagement für eine attraktive Heimat

Elf Jahrzehnte Geschichte prägen nicht nur FRÄNKISCHE, sondern auch die Umgebung. Das Familienunternehmen ist sich seiner Verpflichtung für die Region bewusst und verfolgt stetig das Ziel, sie noch lebenswerter zu gestalten. Schwerpunkte sind dabei die Förderung von Bildung, Kultur und Sport sowie soziales Engagement. „Seit Jahrzehnten übernehmen wir Verantwortung für unsere Heimat und gehen langfristige, vertrauensvolle Partnerschaften ein. So stärken wir das gesellschaftliche Umfeld und damit die Rahmenbedingungen für den nachhaltigen Erfolg unseres Unternehmens“, erläutert Otto Kirchner.

Dazu gehören eine vorausschauende Nutzung von Ressourcen, das Agieren auf Grundlage von zertifizierten Energie- und Umweltmanagementsystemen, vertrauensvolle Geschäftsbeziehungen sowie ein starkes Ausbildungsprogramm. Das Familienunternehmen hilft sozialen und karitativen Einrichtungen, Organisationen und Projekten vor Ort und unterstützt Vereine wie auch ehrenamtliche Verbände. Durch die Zusammenarbeit mit Kindergärten, Schulen und Hochschulen ermöglicht das Unternehmen Kindern und jungen Erwachsenen außerdem einen Blick hinter die Kulissen eines „Global Players zum Anfassen“.


Kontakt 

FRÄNKISCHE Rohrwerke
Gebr. Kirchner GmbH & Co. KG

Hellinger Str. 1
97486 Königsberg/Bayern

Telefon +49 9525 88-0
E-Mail info@fraenkische.de