Die Anforderungen der Arbeitswelt entwickeln sich rasant. Wer im Berufsleben vorankommen möchte, sollte ständig neu dazu lernen, um dem Fortschritt standzuhalten. Daher ist lebenslanges Lernen durch Weiterbildungen für Arbeitnehmer und Arbeitgeber essenziell.

Ein berufsbegleitendes Studium kann dir einen entscheidenden Vorteil im Berufsleben verschaffen, oftmals sind bestimmte Abschlüsse und Fähigkeiten für den nächsten Karriereschritt gefordert. Wir haben uns mit einem der beliebtesten Studiengänge überhaupt beschäftigt und bei einem Bildungsträger in der Region umgeschaut, der den Bedarf erkannt hat. Die Rede ist vom Berufsbegleitenden Bachelor Betriebswirtschaft (BBB) an der OHM Professional School in Nürnberg

Berufsbegleitender BWL-Bachelor an der OHM Professional School

Die OHM Professional School ist der Weiterbildungsspezialist der Technischen Hochschule Nürnberg. Die wachsende Nachfrage nach akademischen Fachkräften hat die OHM bereits früh erkannt und eröffnet ihren Absolventen und Absolventinnen mit dem Studienprogramm „Berufsbegleitender Bachelor Betriebswirtschaft (BBB)“ neue Perspektiven für die berufliche Karriere. 

Die OHM besitzt als eines der ersten bayerischen Weiterbildungsinstitute eine Vorreiterrolle und ermöglichte die Öffnung des Hochschulzugangs für beruflich Qualifizierte wie Meister und Techniker. Dadurch ist das Studieren auch ohne Hochschulreife möglich: Entscheidend ist die vorausgegangene Berufserfahrung.

Beruf und Studium verbinden mit der OHM

Die Studiengänge an der OHM Professional School sind ideal an die Bedürfnisse Berufstätiger angepasst. Dieses Konzept macht die OHM so beliebt in der Weiterbildung: 

  • zukunftsorientierter, praxisnaher und wissenschaftlich fundierter Studiengang 
  • international anerkannter Hochschulabschluss Bachelor of Arts (B.A.)
  • optimale Vereinbarkeit von Studium, Beruf und Privatleben
  • individuelle Zeit- und Studienplanung durch "Blended Learning"-Konzepte (Kombination aus Online- und Präsenzvorlesungen) 
  • lernen in kleinen Gruppen und individuelle Betreuung 
  • voller Fokus auf das Studium dank Betreuung durch erfahrene Studiengangmanager*innen
  • Zulassung auch ohne Hochschulreife möglich
  • Studieren im Zentrum der Metropolregion Nürnberg
Erfahre mehr über das berufsbegleitende Studium an der OHM

Berufsbegleitende Weiterbildung: Konzept, Inhalte und Stimmen

Für viele Studierende ist es schwer, während des Studiums einen Bezug zwischen Gelerntem und Berufsleben herzustellen. Dieser ist wichtig, um das theoretische Wissen zu verinnerlichen. Die OHM Professional School setzt konsequent auf dieses Konzept.

Anna Wrosch, Absolventin des BBB-Studiengangs, hat die Vorzüge der OHM schätzen gelernt: "Der BBB war für mich eine tolle Möglichkeit, meinen Beruf nicht aufgeben zu müssen und dennoch die gewünschte Weiterbildung zum Bachelor realisieren zu können."

Das sagen Absolventinnen und Absolventen über ihr berufsbegleitendes Studium an der OHM Professional School:

Organisation des Studiengangs BWL 

Der berufsbegleitende Studiengang Betriebswirtschaftslehre ist für die Praxis gemacht. Die akademische Weiterbildung qualifiziert dich für deinen nächsten Karrieresprung. 

  • Bewertung & Umfang: 210 ECTS-Leistungspunkte
  • Dauer: Vier Jahre, zwölf Trimester
  • Vorlesungen: An zwei bis drei Abenden je Woche plus einzelne Blockveranstaltungen an den Samstagen
  • Studiengebühren: 1.200 € pro Trimester

Für Studieninteressierte: Voraussetzungen, Vorteile, Organisation & mehr - das macht den berufsbegleitenden Bachelor BWL an der OHM Professional School aus

Inhalte des Programms 

Den Studierenden werden alle wirtschaftswissenschaftlichen Bereiche wie Marketing, Logistik oder Rechnungswesen von Professorinnen und Professoren der Technischen Hochschule Nürnberg sowie von renommierten Experten aus der Wirtschaft vermittelt.  Praxisprojekte in den Unternehmen vertiefen die Lehrinhalte und zeigen, wie das vermittelte Wissen im Berufsleben Anwendung findet.

Auch allgemeine Schlüsselqualifikationen sowie soziale und methodische Skills kommen nicht zu kurz. "Ich konnte mich in dieser Zeit nicht nur fachlich, sondern auch persönlich enorm weiterentwickeln", beschreibt BWL-Absolvent Boris Hauptmannl seine Erfahrungen an der OHM. 

Online-Vorlesungen bedingt durch Corona

Moderne Präsenzveranstaltungen und der Wissenstransfer von Mensch zu Mensch sind der Kern des OHM-Konzepts. Die anhaltende Situation rund um das Coronavirus "SARS-CoV-2“ hat vermehrt zu einer Umstellung des Programms auf ein didaktisch einwandfreies Online-Format geführt. Trotz der Vorteile, die die Online-Lehre mit sich bringt, ist es das Ziel, bald wieder zur Präsenzlehre zurückzukehren.

Lebenslanger Partner für akademische Weiterbildung

Neben dem berufsbegleitenden Bachelor Betriebswirtschaft beinhaltet das Portfolio der OHM Professional School weitere berufsbegleitende Bachelor- und Master-Studiengänge, Lehrgänge sowie Seminare und Tagungen zu diversen Themen. Das Portfolio wird kontinuierlich erweitert, um stets das aktuellste Wissen zu vermitteln. Egal ob Alumni, Studierende oder Interessenten: Die OHM Professional School ist der ideale Partner für akademisch fundierte Weiterbildung in Nürnberg und der Region


Kontakt

OHM Professional School
Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm
Keßlerstraße 1
90489 Nürnberg
Telefon 0911 / 5880 2800
E-Mail ohm-professional-school@th-nuernberg.de

Folge der OHM Professional School auf Social Media: 
Facebook - Instagram - Youtube - LinkedIn

Öffnungszeiten
Mo. - Do. 9:00 bis 16:00 Uhr
Freitag     9:00 bis 15:00 Uhr