• Vor allem morgens ist es wichtig, wann wir uns die Zähne putzen
  • Wer es falsch macht, riskiert Beschädigungen am Zahn
  • Es lohnt sich morgens ein wenig mehr Zeit einzuplanen

Vor allem berufstätige Menschen haben häufig einen stressigen Morgen: Aufstehen, Duschen, Kaffee, noch eine Kleinigkeit essen und schon geht es zur Arbeit. Doch wann sollte man sich innerhalb der Morgenroutine eigentlich die Zähne putzen?

Wann sollte man Zähne putzen: vor oder nach dem Frühstück?

Es wird empfohlen, die Zähne mindestens zweimal am Tag zu reinigen. Gerade morgens ist eine umfangreiche Zahnhygiene wichtig. Dabei ist es am besten, die Zähne etwa eine halbe Stunde nach dem Frühstück zu putzen

Morgens ist die Zeit zwar sehr knapp, allerdings zahlt es sich aus, die rund 30 Minuten zu warten. Grund dafür ist, dass Säure in den Lebensmitteln steckt, welche den Zahnschmelz angreift. Nach einer Mahlzeit sind die Zähne für eine halbe Stunde "aufgeweicht" und angreifbar. 

Putzt du dir innerhalb dieser Zeitspanne die Zähne, reibst du die Oberfläche des Zahns ab, was zu einer Beschädigung führen kann. 

Lieber die Zähne direkt nach dem Aufstehen putzen?

Doch auch direkt nach dem Aufstehen solltest du dir nicht sofort die Zähne putzen. Über Nacht werden die Zähne von Magensäure belagert. Putzt man dann früh morgens die Zähne, wird ebenfalls die obere Schmelzschicht abgetragen

Solltest du jedoch nicht viel Zeit haben, dann gilt es, lieber diese Schädigung in Kauf zu nehmen, als direkt nach dem Essen zu putzen. Reinige die Zähne also sofort und nehme danach erst die Mahlzeit ein, außer du hast noch mindestens eine halbe Stunde danach Zeit. 

Wann du deine Zähne morgens putzt, hängt immer von deiner zeitlichen Planung ab. Hast du genügend Zeit, dann frühstücke zunächst, warte eine halbe Stunde und putze dir dann die Zähne. Sollte es zeitlich eng sein, dann reinige deine Zähne lieber direkt und esse anschließend. Alternativ könntest du dir die Zahnbürste auch mit ins Büro nehmen und erst dort putzen, um die Wartezeit zu überbrücken. 

Lesetipp: Effektive Hausmittel gegen Plaque am Zahn