26 / 26
Einbeinige Deadlifts (Koordination, Kraftausdauer): ...  Dabei geht der Oberkörper nach vorne und nach unten - als ob man etwas aufheben würde. Dann mit dem Oberkörper langsam wieder zurück und das Bein dabei nach vorne ziehen. Fortgeschrittene können Wasserflaschen als Gewichte benutzen und die Übung schneller ausführen. Wichtig ist, dass das Standbein fest auf dem Boden, der Bauch angespannt und der Rücken gerade bleibt.  Foto: Dominic Buckreus

Einbeinige Deadlifts (Koordination, Kraftausdauer): ... Dabei geht der Oberkörper nach vorne und nach unten - als ob man etwas aufheben würde. Dann mit dem Oberkörper langsam wieder zurück und das Bein dabei nach vorne ziehen. Fortgeschrittene können Wasserflaschen als Gewichte benutzen und die Übung schneller ausführen. Wichtig ist, dass das Standbein fest auf dem Boden, der Bauch angespannt und der Rücken gerade bleibt. Foto: Dominic Buckreus