Frankfurt am Main
Gesundheit

Öko-Test macht den Deo-Check: Nur jedes dritte ist zu empfehlen - viele enthalten Aluminium

Viele Menschen gehen nicht aus dem Haus, ohne es zu benutzen: das Deo. Das Verbrauchermagazin Öko-Test hat 27 Deos auf ihre Inhaltsstoffe getestet. Nicht alle Produkte haben den Test bestanden.
Artikel drucken Artikel einbetten
Deos sollen üble Gerüche unterbinden. Einige dieser Produkte enthalten aber Aluminium, welches seit Anfang der 2000er-Jahre  in der Kritik steht. Symbolfoto: Arno Burgi/dpa
Deos sollen üble Gerüche unterbinden. Einige dieser Produkte enthalten aber Aluminium, welches seit Anfang der 2000er-Jahre in der Kritik steht. Symbolfoto: Arno Burgi/dpa

Deo oder Antitranspirant? Wo liegt da der Unterschied und vor allem: Was ist drin? Das Thema Körperpflege kann viele Fragen aufwerfen. Das Verbrauchermagazin Öko-Test hat es sich daher nun zur Aufgabe gemacht, 27 Deos und Antitranspirante auf ihre Inhaltsstoffe zu Testen.

Neun Deos und Antitranspirante konnten mit den Noten "sehr gut" oder "gut" bewertet werden. Sieben Produkte erreichten nur ein "befriedigend" oder "ausreichend" und ganze elf Produkte fielen mit einer Bewertung von "mangelhaft" oder "ungenügend" durch.

Lieber Deo oder Antitranspirant? - Das ist der Unterschied

Obwohl umgangssprachlich eher der Begriff "Deo" verwendet wird, ist er theoretisch gesehen nicht in allen Fällen korrekt. Es gibt nämlich einen Unterschied zwischen den beiden Sprays:

 

  • Als Deo werden Produkte bezeichnet, die dafür sorgen, dass wir nicht unangenehm riechen. Unser Schweiß beginnt erst dann zu riechen, wenn körpereigene Bakterien anfangen, ihn zu zersetzten. Stoffe wie Silber, Alkohol und Ethylhexylglycerin verhindern dies beziehungsweise zögern die Zersetzung des Schweißes hinaus: daraus folgt: Wir riechen auch beim Sport oder in Stresssituationen nicht nach Schweiß.
  • Antitranspirants sollen hingegen nicht nur den Geruch des Menschen beeinflussen, sondern auch noch die Menge an abgesonderten Schweiß. Die Aluminiumsalze in den Antitranspiranten bewirken, dass sich die Hautporen zusammen ziehen und es für kurze Zeit zu einer Art Pfropfen kommt, der die Schweißkanäle verschließt.

 

Deos und Antitranspirante bei Öko-Test: Auf diese Stoffe wurde geachtet

Öko-Test legt in seinen Untersuchungen ein besonderes Augenmerk auf Aluminiumsalze (künstliches Aluminiumchlorhydrat und natürliche Salze Ammonium- und Kaliumaluminiumsulfat) und problematische Duftstoffe ("Lilial" und "Cashmeran").

Bereits seit Anfang der 2000er-Jahre stand Aluminium in Deos in der Kritik. 2014 meldete sich schließlich auch das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) in dieser Angelegenheit zu Wort. Damals wurde gewarnt, dass Verbraucher durch Antitranspirants zu viel Aluminium aufnehmen könnten. Hohe Aluminiumdosen sollen nervenschädigende Wirkungen beim Menschen haben, so das BfR.

Die Forscherin Phillipa Darbre von der Universität Reading (Großbritannien) stellt eine These zum möglichen Zusammenhang zwischen Aluminium und Brustkrebs auf. Laut Darbre könnten Deos mit Aluminium für die steigende Zahl von Tumoren im Brustbereich, nahe der Achsel, verantwortlich sein. Der direkte Zusammenhang zwischen Brustkrebs und Aluminium konnte zwar noch nicht bewiesen werden, jedoch geben Experten bisher keine Entwarnung, berichtet Öko-Test.

Der Duftstoff "Cashmeran" gilt als ungesund, da er sich im Fettgewebe des Körpers anreichert. Weiterhin soll der Duftstoff "Lilial" sogar fortpflanzungsschädigend sein, dies wurde zumindest bei Tierversuchen beobachtet. Laut Öko-Test kommt es zu schlechteren Bewertungsergebnissen, wenn die Stoffe in Deos und Antitranspiranten gefunden werden.

 

Deos und Antitranspirante: Die Testsieger im Öko-Test

Eines der mit "sehr gut" bewerteten Deos ist das "Benecos Deo Spay Aloe Vera". Darin konnten keine bedenklichen oder umstrittenen Inhaltsstoffe gefunden werden. Es sind zwar Parfums im Deo enthalten, wie "Citronellol", "Citral" oder "Geraniol" - allerdings wurde keines der gefährdenden Parfums gefunden. Weiterhin handelt es sich bei dem Produkt um zertifizierte Naturkosmetik.

 

Benecos Deo Spray Aloe Vera - Mehr Infos und Kaufen

Auch mit "sehr gut" abgeschnitten hat das "CD Große Freiheit Frische Brise"-Pump-Spray. Keine bedenklichen Inhaltsstoffe wurden darin entdeckt. Das Deo wirbt mit einer 24 stündigen Frische, wofür laut Öko-Test sogar eine Studie vorliegt. Auch in der Studie konnten keine Mängel gefunden werden.

 

CD Große Freiheit Frische Brise - Mehr Infos und Kaufen

Ein weiteres der insgesamt sechs Produkte, die mit "sehr gut" bewertet wurden, ist das "Speick Natural Deo Spray". Es gelten dieselben Fakten, wie bei den Vorgängern: Keine umstrittenen Inhaltsstoffe wurden festgestellt und keine gefährdenden Parfums wurden gefunden. Unter den wirksamen Bestandteilen findet sich unter anderem auch Salbei wieder.

 

Speick Natural Deo Spray - Mehr Infos und Kaufen

Alle mit "sehr gut" bewerteten Produkte

 

  • Alverde Deo-Zerstäuber Bio-Grüner-Tee, Bio-Agave, Pumpspray
  • Benecos Deo Spray Aloe Vera, Pumpspray
  • CD Große Freiheit Frische Brise, Pumpspray
  • Sebamed Frische Deo Firsch, Pumpspray
  • Speick Natural Deo Spray, Pumpspray
  • Terra Naturi Deospray Vanilleduft & Mandarine, Pumpspray (wird aus Sortiment genommen)

 

Alle mit "gut" bewerteten Produkte

 

  • Alterra Deo-Zerstäuber Bio-Gurke & Bio-Aloe Vera
  • Hidro Fugal Starker Schutz Dusch-Frische, Pumpspray
  • Lavera Basis Sensitiv Deo Spray, Pumpspray

 

Diese Produkte sind im Öko-Test durchgefallen

Leider konnte nicht jedes Deo oder Antitranspirant im Test punkten. Ganze sechs Produkte konnten nur mit der Note "mangelhaft" bewertet werden, fünf wurden nur mit "ungenügend" bewertet.

Von "Nivea Invisible Black & White Anti-Transpirant" sollten Sie beispielsweise die Finger lassen. Es beinhaltet nicht nur schädigendes "Aluminiumchlorhydrat", sondern weist auch den fortpflanzungsschädigenden Duftstoff "Lilial" auf. Weiterhin wurden auch noch bedenkliche Silikone in dem Antitranspirant gefunden. Das Nivea-Spray weist somit jegliche negative Stoffe auf, auf die getestet wurde und wurde daher nur mit "ungenügend" bewertet.

Auch im "Garnier Mineral Ultra Dry" ist Aluminium enthalten. Es verspricht 48 Stunden intensiven Schutz, kann die Wirkungsdauer jedoch nicht mit einer Studie belegen. Weiterhin konnte der gesundheitsgefährdende Duftstoff "Cashmeran" gefunden werden und auch in diesem Produkt wurden bedenkliche Silikone nachgewiesen.

 

 

Alle mit "mangelhaft" bewerteten Produkte

 

  • 8x4 Ocean Fresh, Spray
  • Dusch Das Magnolia, Spray
  • Fa Dry Protect Duft der Baumwollblüte, Spray
  • Fenjal Deodorant Spray Sensitive
  • Frei Öl Deo Spray, Pumpspray
  • Rexona Motionsense Shower Fresh, Spray

 

Alle mit "ungenügend" bewerteten Produkte

 

  • Adidas Climacool, Spray
  • Dove Original, Spray
  • Eucerin Deodorant Empfindliche Haut, Pumpspray
  • Garnier Mineral Ultra Dry, Spray
  • Nivea Invisible for Black & White Antio-Transpirant, Spray

 

*Hinweis: In der Redaktion sind wir immer auf der Suche nach tollen Angeboten und nützlichen Produkten für unsere Leser - nach Dingen, die uns selbst begeistern und Schnäppchen, die zu gut sind, um sie links liegen zu lassen. Es handelt sich bei den in diesem Artikel bereitgestellten und mit einem Einkaufswagen-Symbol beziehungsweise einem Sternchen gekennzeichneten Links um sogenannte Affiliate-Links/Werbelinks. Wenn Sie auf einen dieser Links klicken und darüber einkaufen, bekommen wir eine Provision vom Händler. Für Sie ändert sich dadurch nichts am Preis.

 

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.