Männer greifen für den passenden Look gerne zu einem ganz bestimmten Hilfsmittel. Haargel und Haarwachs bändigen die Frisuren der Männer egal ob glänzende Gel-Tolle oder lässiger Style. Eine Statista-Umfrage belegt, dass 41 Prozent der Männer ihre Haare täglich oder fast jeden Tag stylen. Bei Männern unter 30 Jahren sind es sogar 54 Prozent. Öko-Test hat sich daher einmal die Inhaltsstoffe von 50 Haargelen und Haarwachsen näher angeschaut. Dabei kam heraus, dass es in jeder Preisklasse sehr gute Produkte gibt - aber Vorsicht 15 Haargele und Haarwachse sind so gar nicht für den perfekten Style geeignet. Sie schmieren wegen bedenklicher Inhaltsstoffe in der Wertung auf die Noten "ungenügend" und "mangelhaft" ab.

Überraschende Ergebnisse: Insgesamt 13 Haargele haben mit der Note "sehr gut" abgeschnitten. Überraschenderweise lagen unter diesen, überwiegend zertifizierte Naturkosmetik-Marken. Weitere zehn Haargele und Haarwachse schnitten mit einer Bewertung der Note "gut"ab. Enttäuschend waren die Wertungen der bekannten konventionellen Haarmarken wie L'Oreal, Got2b, Syoss, Swiss-o-Par, Gard, Wella, Nivea oder John Frieda. Sie schnitten zur Verwunderung nie besser als "ausreichend"ab. Bei den Problemstoffen handelt es sich um die Stoffe Formaldehyd/-abspalter, halogenorganische Verbindungen, Silikone und Paraffine, aromatische Kohlenwasserstoffe, künstliche Moschusdüfte, Lilial, Abkömmlinge von Polyethylenglykolen und Kunststoffverbindungen.

15 Produkte fallen gnadenlos durch

Wer jetzt dachte, schlechter wird es nicht mehr, wird enttäuscht. 30 Prozent der untersuchten Produkte enttäuschen mit ihren Gesamturteilen. 15 getestete Produkte erhalten die Noten "mangelhaft" und sogar "ungenügend". Der Spitzenreiter der Verlierer ist das "Axe Styling Adrenaline Extreme Look Creme Gel". Das Produkt, welches die Haare eigentlich strahlen lassen soll, legt in der Praxis einen eher haarsträubenden Auftritt hin. Stellvertretend dafür, wie ein Stylingprodukt nicht sein sollte, stecken dort bedenkliche Konservierungsmittel, umstrittene Duftstoffe und umweltschädliche Kunststoffverbindungen drin.

Damit ist das Produkt nicht allein. Der Haarexperte Wella enthält in seinem Produkt "Wella Shockwaves Ultra Strong Power Hold Gel Styler 5"ebenfalls einen bedenklichen Konservierungsstoff, der nach und nach Formaldehyd freisetzt. Dieser Stoff kann Allergien auslösen und reizt zudem schon in geringer Menge die Schleimhäute. Alternativen zeigen, dass es andere Wege gibt Kosmetik frisch zu halten ohne die Gesundheit zu gefährden. 

Gefährliche Mineralöle, Duftstoffe und Kunststoffverbindungen gefunden

In der Kritik stehen aber nicht einzig und allein die Konservierungsstoffe. Auch Paraffine und Silikone sowie mineralölbasierte Fette und  Wachse sind mit Vorsicht zu genießen. Paraffine und Silikone bewirken zwar eine leichte und gute Anwendung während des Auftragens, legen aber einen Film über die Schuppenschicht des Haars, versiegeln es und lassen sich schlecht auswaschen.

Die mineralölbasierten Fette und Wachse wie Paraffinum Liquidium, Petrolatum, Vaseline oder Ceresin sind dabei noch eine Spur gefährlicher. Sie können mit aromatischen Kohlenwasserstoffen (MOAH) verunreinigt sein. Verbindungen, die unter Verdacht stehen, krebserregend zu sein kann man hierbei nicht ausschließen. In den Haarprodukten der Marken Got2b, L'Oreal, Swiss-O-Par, Syoss, American Crew, Aveo, Da Wax und Rituals sind diese Stoffe enthalten. 

Was den Männern so angenehm in die Nase steigt und auch die Mitmenschen erfreuen dürfte ist der oftmals markante Geruch der Produkte. Dieser sollte die Zielgruppe aber nicht täuschen. Er ist in vier Fällen der getesteten Produkte ein Schadstoff, der künstliche Moschus. Die Gefahr hierbei ist die Anreicherung des Stoffs im menschlichen Fettgewebe sowie die Gefährdung für die Gewässer.

Darüber hinaus konnte in getesteten Haargelen von Axe und dem 3 Wetter Taft der Stoff Lilial festgestellt werden, obwohl dieser seit längerer Zeit unter dem Verdacht steht, die Fortpflanzungsfähigkeit zu beeinträchtigen. Von den bedenklichen Duftstoffen kann sich in dem Fall auch ein Naturkosmetikprodukt nicht frei sprechen. Das  "Intelligent Nutrients Styling Gel" duftet mit dem Stoff Cinnamal zwar gut, löst damit aber vergleichsweise oft Allergien aus.

Ein weiterer Stoff, der unnötig in den Produkten für die Haare vorhanden ist, sind Abkömmlinge von Polyethylenglykolen. Diese Emulgatoren bewirken, dass sich mischbare Substanzen wie Wasser und Fette oder Öle miteinander verbinden. Dies bedeutet die Kopfhaut wird durchlässiger für Fremdstoffe.

Was aber mit Abstand am häufigsten in den Produkten festgestellt und kritisiert wurde, sind Kunststoffverbindungen. Zwei Drittel der Hairstylingprodukte enthalten diese synthetischen Polymere. Das Problem daran ist, dass sie ein Problem für die Umwelt darstellen. Sie sind schwer abbaubar und gelangen mit dem Klärschlamm in die Umwelt. Einige der Produkte  verbauten sich somit die Bestnote. 

Einige der Gewinner des Tests mit Note "sehr gut" und "gut":

  • Alverde Styling-Gel-Bio-Lotusblüte Bio Violetter Reis,4 ("sehr gut")
  • Alterra Styling-Gel Bio-Papaya und Bambus ("sehr gut")
  • Bioturm Styling Paste ("sehr gut")
  • Haarwichse Mattwachs Bio, Kastenbein und Bosch ("sehr gut")
  • Balea Haargel Power Flex,5 ("gut")
  • Dirty Styling Haarcreme ("gut")

Die Verlierer des Tests:

  • 3 Wetter Taft Power Styling Gel,5 von Schwarzkopf und Henkel
  • L‘Oréal Men Expert Barber Club Messy Look Matt-Paste von L‘Oréal
  • L‘Oréal Studio Line Spurenlos FX Styling Gel, 8 von L‘Oréal
  • Swiss-o-Par Kokos Haarwachs von Rufin
  • Syoss Max Hold Wax von Schwarzkopf & Henkel
  • American Crew Forming Cream von Beautyge Brands
  • Aveo Men Kreativ Flex Fibre Paste, 4 von Müller Drogeriemarkt
  • Aveo Styling Factory Super Klebstoff Haargel, 8 von Müller Drogeriemarkt
  • Axe Styling Adrenaline Extreme Look Cream Gel, 6 von
  • Da Wax Hair Styling Wax von Da Dude
  • Got2b Phenomenal Forming Paste von Schwarzkopf und Henkel
  • The Great British Grooming Pomade von The Great British Grooming
  • The Rituals of Samurai Hair Matt Shaper von Rituals
  • Wella Shockwaves Ultra Strong Power Hold Gel Styler, 5 von Coty

Alle Ergebnisse zum Nachschauen finden Sie hier.