Mit dem Strohhalm-Wasserfilter LifeStraw Personal* hast du unterwegs immer sicheres Trinkwasser zur Verfügung. Schwere Wasserflaschen aus Metall oder Glas machen das Reisen beschwerlich. Wer immer und überall sauberes und vor allem sicheres Trinkwasser haben möchte, für den ist der LifeStraw Personal der ideale Begleiter. Der leichte Strohhalm-Wasserfilter wiegt nur 57 Gramm und funktioniert ohne Batterien oder Chemikalien. Einfach im nächsten Fluss, Bach, Teich oder See unter Wasser halten und trinken - das Wasser wird auf dem Weg durch die Kunststoffröhre direkt gefiltert.

Das Trinkwasser wird aber nicht nur sauber, es wird auch sicher: Der LifeStraw Personal* entfernt über 99,99 Prozent der Bakterien und Protozoen. Du musst dir also um Salmonellen, E. coli, Giardia oder Cryptosporidium keine Sorgen machen. Er ist einfach zu bedienen: Kein lästiges Pumpen oder giftige Chemikalien, einfach unter Wasser halten und trinken. Mit dem LifeStraw Personal* kannst du mit gutem Gewissen aus den Trinkwasserquellen vor Ort trinken. Ohne Ablaufdatum oder Verschleißteile ist er das ideale Notfall-Equipment für das Auto, den Notfall-Vorrat zuhause oder im Rucksack auf Reisen oder beim Wandern.

LifeStraw-Wasserfilter kaufen: Ohne Batterien, ohne Chemikalien

Der LifeStraw Personal* funktioniert ganz ohne Batterien und Chemikalien. Der LifeStraw nutzt eine fortschrittliche Hohlfasermembrantechnologie, die bis auf 0,2 Mikrometer filtert. Die Poren der Membran sind für Verunreinigungen undurchlässig und filtern sie so heraus. Dadurch, dass weder Chemikalien, Batterien noch bewegliche Teile benötigt werden, lässt der LifeStraw Personal sich sehr leicht reinigen.

LifeStraw Wasserfilter jetzt bei Amazon anschauen

Bis zu 4000 Liter Trinkwasser mit dem LifeStraw filtern

Mit dem LifeStraw Personal kannst du insgesamt bis zu 4000 Liter Wasser filtern, das bedeutet, du erhältst damit 4000 Liter Trinkwasser. Es ist sehr leicht zu erkennen, wenn der LifeStraw seine maximale Durchlaufmenge erreicht hat, da er gegen Ende seiner Haltbarkeit immer weniger Wasser filtert und irgendwann einfach ganz aufhört. Die maximale Durchlaufmenge ist erreicht, wenn der Wasserfilter kein Wasser mehr durchlässt. So ist höchste Sicherheit garantiert. Ist dieser Zeitpunkt gekommen, wird es Zeit für einen neuen LifeStraw. Tipp: Regelmäßige Reinigung des Filters erhöht die Lebenszeit des LifeStraw Personal*.

Technische Daten des LifeStraw: Auf einen Blick

  • filtert über 99,99 Prozent aller Bakterien und Protozoen
  • schützt auch vor Mikroplastik
  • filtert bis auf 0,2 Mikrometer und übertrifft EU- und EPA- Filterstandards
  • filtert bis zu 4.000 Liter Wasser ohne Batterien und Chemikalien
  • ultra leicht: Der LifeStraw Personal wiegt nur 57 Gramm, ist 22,5 cm lang und hat einen Durchmesser von 2,5 cm. Damit ist er perfekt für den Einsatz unterwegs geeignet
  • trinke direkt aus Trinkwasserquellen vor Ort wie Flüssen, Bächen, Teichen oder Seen sicheres Trinkwasser
  • Gutes tun: Für jedes verkaufte Produkt ermöglicht LifeStraw einem Kind in Not Zugang zu Trinkwasser für ein ganzes Schuljahr
Bei Amazon ausverkauft? Hier Preise und Lieferoptionen vergleichen

Leseempfehlung: Notfall-Vorrat zuhause anlegen. Die Bundesregierung hat eine Liste mit Notfall-Vorräten für 10 Tage herausgegeben, die jede Bürgerin und jeder Bürger immer zuhause haben sollte. Wir haben die offizielle Checkliste und viele weitere Tipps für dich.

LifeStraw Wasserfilter jetzt bei Amazon anschauen

 

 Artikel enthält Affiliate Links
 
 
 
 
Vorschaubild: © SGB Media/LifeStraw/pr