Hamburg
Produktwarnung

Plastik enthalten: Edeka ruft Lebkuchen zurück

Edeka hat einen Warenrückruf gestartet. Wer Lebkuchen (Herzen, Sterne und Brezeln, zartbitter) gekauft hat, auf die die folgenden Kriterien zutreffen, sollte diese zurück ins Geschäft bringen.
Artikel drucken Artikel einbetten
In Lebkuchen von Edeka können sich dunkelgrüne Kunststoffteile befinden. Der Konzern hat die Lebkuchen nun zurückgerufen. Foto: Edeka Zentrale
In Lebkuchen von Edeka können sich dunkelgrüne Kunststoffteile befinden. Der Konzern hat die Lebkuchen nun zurückgerufen. Foto: Edeka Zentrale

Edeka ruft Lebkuchen zurück: Der Warenrückruf betrifft den Artikel "Edeka Schokoladen Lebkuchen, Herzen, Sterne und Brezeln Zartbitter", hergestellt von der Henry Lambertz GmbH & Co. KG. Alle Produkte mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 30/05/2019 und einer Chargennummer, die die Ziffern 748 enthält, sollen schleunigst zurückgebracht werden, da die Möglichkeit besteht, dass Plastik in manche Packungen geraten ist.

Lebkuchen-Rückruf: Lebkuchen können Plastik enthalten

Die Lebkuchen wurden in Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Sachsen und Thüringen verkauft.

jg/tu

Foto: Edeka



was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren