Laden...
Franken
Kochen

Aktionswoche bei Aldi: Discounter testet neues Produkt - was steckt hinter der Idee?

Aldi-Süd mit neuem Produkt: Der Discounter bietet ab dem 24. Februar 2020 eine Kochbox an, die neben Zutaten auch eine detaillierte Anleitung - inklusive Rezept - zum Nachkochen liefert. inFranken.de zeigt, was hinter der Idee steckt.
Artikel drucken Artikel einbetten
Die von Aldi-Süd angebotene Kochbox soll frische Zutaten und unkomplizierte Rezepte enthalten. Symbolbild: Nile/Pixabay
Die von Aldi-Süd angebotene Kochbox soll frische Zutaten und unkomplizierte Rezepte enthalten. Symbolbild: Nile/Pixabay

Aktionswoche - Aldi testet neues Produkt: Kochen kann manchmal anstrengend sein und erfordert ein gewisses Maß an Vorausplanung. Jeder kennt die Situation: Man möchte nach einem bestimmten Rezept kochen, es fehlen aber ein paar Zutaten. Was jetzt? Noch mal alles stehen und liegen lassen, um die fehlenden Sachen zu besorgen? Oder doch lieber umschwenken und etwas anderes zubereiten?

Als Lösung für dieses Problem bietet beispielsweise der Anbieter "Hello Fresh" mit seinen "Kochboxen". In diesen werden alle notwendigen Zutaten inklusive Rezept bis zur Wohnungstür geliefert. Schon für wenige Euro.

Aldi bietet Kochboxen an: In der Aktionswoche zum Sonderpreis

Dieses Geschäft hat nun auch der Discounter-Markt Aldi Süd für sich entdeckt. Zunächst im Rahmen einer Aktionswoche sollen die Boxen zu einem Preis von 3,33 Euro erhältlich sein. Die Aktionswoche findet im Zeitraum zwischen dem 24. und dem 28. Februar 2020 statt.

Der Preis soll zu einem späteren Zeitpunkt jedoch noch auf etwa 4,50 Euro pro Kochbox steigen. Außerdem bietet Aldi-Süd zu seinen Boxen ein eigens dafür angefertigtes Kochvideo an, das man mittels QR-Code auf seinem Tablet oder Smartphone ansehen kann. Die ersten drei Videos des Unternehmens sind bereits online, sodass man sich einen ersten Überblick verschaffen kann.

Verschiedene Gerichte inklusive Video-Anleitung

Zum Start des Projektes bietet der Discounter in seinen Filialen drei unterschiedliche Boxen an. So werden Boxen für Tomaten-Paprika-Suppe, Lasagne und grünes Thai-Curry ab dem 24. Februar 2020 in den Regalen des Anbieters zu finden sein. Doch Achtung: Fleisch und Käse müssen von den Kunden selbst dazugekauft werden.