• Baby Pflege-Lotion zurückgerufen
  • Gefährliche Bakterien nachgewiesen
  • Verwendung kann zu Infektionen führen

Eltern, aufgepasst: Bei einer Routinekontrolle wurden in einer Baby-Lotion zur Hautpflege gefährliche Bakterien nachgewiesen. Demnach handelt es sich bei diesen um die Art der Burkholderia cenocepacia. Die Bakterien können vor allem bei immungeschwächten Babys oder Kleinkindern mit chronischen Lungenerkrankungen zu Infektionen führen. 

Bakterien in Baby-Lotion können zu Infektionen führen

Da ein gesundheitliches Risiko nicht ausgeschlossen werden kann, sollten Kunden den Rückruf unbedingt beachten, heißt es in einer Pressemitteilung des Herstellers ZS Cosmetics GmbH am Freitag (22. Januar 2021). Betroffen vom Rückruf ist die Bevola Baby Pflege-Lotion 250ml. 

Das Produkt mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 17.11.2022 und der Losnummer 0000011 wurde bei Kaufland verkauft. Der Supermarkt hat sofort reagiert und die entsprechenden Produkte aus den Regalen genommen, heißt es weiter. 

Kunden können die Bevola Baby Pflege-Lotion in allen Kaufland-Filialen zurückgeben und bekommen den Kaufpreis auch ohne Kassenzettel erstattet. Bei Fragen können sich Eltern an die jeweiligen Hotlines wenden:

  • ZS Cosmetics GmbH: +49 174 2575327
  • Kaufland: 0800 1528352