Wien
Skifahren

Skiurlaub trotzt Corona? Das plant Österreich für seine Skigebiete

Das Ski-Mekka Ischgl galt als erste Corona-Brutstätte in Europa - Tausende sollen sich als Folge der vielen Skifahrer im Urlaubsort mit dem Virus infiziert haben. Was heißt das für die Skisaison 2020/21?
Zwei Skifahrer stehen vor dem Bergpanorama bei bestem Winter. Dürfen Ski-Fans diese Momente auch im Winter erleben? Wegen Corona könnte die Ski-Saison flachfallen.
Zwei Skifahrer stehen vor dem Bergpanorama bei bestem Winter. Dürfen Ski-Fans diese Momente auch im Winter erleben? Wegen Corona könnte die Ski-Saison flachfallen. Foto: Philip Kofler/pixabay.com

Der Corona-Ausbruch in der österreichischen Ski-Gemeinde Ischgl sorgte im Frühjahr für Schlagzeilen. Tausende sollen sich - direkt oder über andere Kontaktpersonen - bei einem infizierten Barkeeper angesteckt haben. Von dort, so sind sich viele einig, breitete sich das Coronavirus über Europa aus.

Was heißt das für die neue Saison? Für viele gehört zum Skiurlaub mehr dazu als nur das Fahren auf zwei Brettern (oder einem Snowboard). Aber an legendäre Apres-Ski-Partys ist aufgrund von Corona nicht zu denken. Das Aus für die Ski-Saison 2020/21? NEin, sagt zumindest Österreichs Kanzler Sebastian Kurz (ÖVP).

Österreich: Kanzler Kurz will Skigebiete öffnen

Trotz der Corona-Krise will Österreich die Skigebiete im kommenden Winter offenhalten. «Wir müssen in allen Bereichen unseres Lebens versuchen, ein so normales Leben wie möglich zu führen», betonte Kanzler Sebastian Kurz (ÖVP) am Dienstag bei einem Besuch in der slowenischen Hauptstadt Ljubljana. «Wintertourismus und Skifahren wird möglich sein.»

Mit Blick auf die Skisaison verwies Kurz darauf, dass der Tourismus ein großer Wirtschaftsfaktor in Österreich sei. Es gehe um sehr viele Arbeitsplätze. Ein Konzept werde derzeit ausgearbeitet, sagte Kurz. Details nannte er nicht. Zugleich betonte er, dass es Après-Ski in der gewohnten Form nicht geben werde. Bei Partys im Skiort Ischgl hatten sich viele Touristen gerade auch aus Deutschland mit dem Virus angesteckt.

Sollten sie keine Lust auf Skifahren in Österreich haben: Hier in Franken finden sie Skigebiete.