In Drogerien, Apotheken und Läden sind die derzeit Mangelware: Corona-Selbsttests für die Anwendung zuhause. Sie sind im stationären Handel kaum mehr zu bekommen und bei örtlichen Händlern und Apotheken oft schon ausverkauft. Wir empfehlen eine Online-Bestellung: Denn auch im Internet sind Covid-19-Tests für Laien erhältlich. Durch den Online-Kauf von Corona-Selbsttests kann nicht nur Zeit und Geld gespart werden. Das Ansteckungsrisiko, das bei den vielerorts überfüllten Testzentren besteht, wird zudem deutlich minimiert.

Corona-Schnelltests für zuhause: Im stationären Handel oft ausverkauft - oder teuer

Verschiedene Anbieter liefern Sars-CoV-2-Antigen-Selbsttests, die man bequem in den eigenen vier Wänden durchführen kann. Die Tests kann man beispielsweise bei der Online-Apotheke Aponeo*, der Parfümerie Douglas*, bei Amazon* und beim Discounter Lidl* bestellen, denn dem stationären Handel gehen die Selbttests aus: Der Apothekerverband Nordrhein warnt vor knapp werdenden Corona-Schnelltests in den Apotheken und steigenden Preisen.

"Vielerorts sind Tests nicht mehr erhältlich", sagte Thomas Preis, Vorsitzender des Apothekerverbandes Nordrhein der Zeitung "Rheinische Post". "Auch die Zulieferer für die Apotheken können nicht mehr alle Bestellungen unserer Mitgliedsapotheken bedienen. Wir haben deshalb mit Engpässen bei Tests für Laien und bei professionellen Tests für unsere Teststellen zu kämpfen".

Das führe auch dazu, dass die Tests deutlich teurer werden. Bei einer Wiedereinführung der kostenlosen Bürgertests sei daher eine ausreichende Vergütung der Apotheken für die Durchführung von Schnelltests wichtig. Zwar hätten einige Apotheken ihr Angebot als Teststelle mittlerweile eingestellt, aber die meisten seien bereit, wieder loszulegen. Dazu brauche es allerdings "schnell eine eindeutige Entscheidung der Politik".

Corona-Schnelltests und -Selbsttests online kaufen: 15 Händler, bei denen du Covid-Tests bestellen kannst

Online-Anbieter haben Corona-Schnelltests in ihr Sortiment aufgenommen. Es gibt sie in verschiedenen Ausführungen und Verpackungsgrößen. Wichtiger Hinweis: Auch wenn die Produkte dort oftmals zugleich als "Selbsttest" und "Schnelltest" vermarktet werden, gibt es Unterschiede: Während Schnelltests durch geschultes Personal durchgeführt werden sollten, beispielsweise in Testzentren oder Praxen, sind Corona-Selbsttest für den Privatgebrauch gedacht. Allerdings hat sich im Sprachgebrauch die Bezeichnung "Schnelltest" durchgesetzt.

Die Corona-Laientests soll jeder selbst anwenden können - auch ohne extra Schulung. Für einen solchen Test nimmt man zum Beispiel einen Abstrich vorn in der Nase.

Alternativ gibt es für den privaten Gebrauch auch Spuck- oder Gurgeltests. Dennoch zeigt sich, dass die beiden Test-Varianten nicht gleichermaßen zuverlässig sind. 

1. Corona-Selbsttest bei der Online-Apotheke Aponeo 

Bereits seit März 2021 bietet die Online-Apotheke Aponeo Corona-Selbsttests an, die vom Bundesinstitut für Arzneimittel- und Medizinprodukte (BfArM) auch für den Privatgebrauch zugelassen wurden.

Hier den Corona-Selbsttest bei Aponeo anschauen

Sie sind einfach zu bedienen, kostengünstig und zuverlässig. In verschiedenen Packungsgrößen bietet die Online-Apotheke Laientests an, bei denen man einen Nasenabstrich macht und das Ergebnis binnen 15 Minuten angezeigt bekommt. Aber auch Antigen-Tests, bei denen das Virusvorkommen mittels einer Speichelprobe überprüft wird ("Spucktest") sind bei Aponeo erhältlich.

Verfügbarkeit: Nahezu alle Corona-Test sind aktuell auf Lager.**

2. Corona-Selbsttests bei Netto bestellen

Die beliebte Supermarkt-Kette Netto hat ebenfalls Conona-Antigentests für Zuhause im Sortiment.   

Hier Corona-Selbsttests bei Netto ansehen

Die Auswahl im Online-Shop des Netto-Marken-Discounts* ist nicht allzu groß. Es gibt die Corona-Tests von Hotgen in zwei Packungsgrößen - als Einzeltest und als Riesenpackung mit 250 Tests. Tipp für die Suche auf Netto-Online: Die Tests werden nur angezeigt, wenn man nach "Covid Test" sucht - eine Suche nach "Corona Test" bringt nicht die gewünschten Ergebnisse.

Verfügbarkeit: Beide Corona-Test sind aktuell nicht lieferbar. **

3. Corona-Selbsttest bei Pharmeo.de 

Die Internet-Apotheke pharmeo.de, die mit dem Slogan "Ihre persönliche Hausapotheke" wirbt, ist in punkto Corona-Tests bestens aufgestellt. 

Hier Corona-Schnelltests bei pharmeo.de ansehen

Das Sortiment umfasst mehrere Produkte bekannter Hersteller wie Boson oder Clungene.

Verfügbarkeit: Alle Corona-Tests sind aktuell verfügbar.**

4. Corona-Selbsttest bei Douglas  

Auch die Düsseldorfer Parfümerie-Kette Douglas bietet in ihrem Online-Shop Corona-Schnelltests für zuhause* an. Dabei handelt es sich um die Antigen-Testkits diverser Anbieter. 

Jetzt den Corona-Selbsttest bei Douglas kaufen

Douglas empfiehlt die Selbsttests nicht nur zum selbstständigen Testen zu Hause, sondern auch für Friseure, Nagelstudios oder Kosmetikstudios.

Verfügbarkeit: Die Corona-Tests sind aktuell nicht lieferbar.**

5. Corona-Selbsttest bei Amazon

Natürlich gibt es die Corona-Selbsttests auch beim Online-Riesen Amazon. Zahlreiche Hersteller und Packungsgrößen sind erhältlich.

Corona-Selbsttest bei Amazon anschauen

In der Kategorie Amazon's Choice listet Amazon den Corona-Selbsttest von Boson*. Bei Amazon's Choice handelt es sich in aller Regel um ein Produkt, das viele positive Bewertungen mit einem günstigen Preis vereint.

Verfügbarkeit: Die Corona-Tests sind aktuell nicht verfügbar. Mitunter empfiehlt sich die Suche nach Drittanbietern auf Amazon.**

6. Corona-Selbsttest bei der Online-Apotheke MyCare 

Die Wittenberger Online-Apotheke MyCare listet derzeit sechs Produkte in der Kategorie Corona-Schnelltests.  Mithilfe eines solchen Tests kann in wenigen Minuten festgestellt werden, ob eine Infektion mit dem Coronavirus vorliegt.

Hier Corona-Schnelltests bei MyCare.de ansehen

mycare.de* bietet Produkte diverser Hersteller wie Medicovid-AG und Safecare - und mit unterschiedlichen Packungsgrößen - an. Hinweis: Manche Produkte sind nur für medizinisches Fachpersonal gedacht.

Verfügbarkeit: Viele Corona-Test sind aktuell auf Lager, die Lieferzeit variiert.**

7. Corona-Selbsttest bei ShopApotheke 

Gleich mehrere unterschiedliche Covid-Tests gibt es bei der Online-Apotheke "ShopApotheke". Dazu gehören auch Produkte, bei denen kein tiefes Eindringen in den Mund-Rachen-Raum mehr notwendig ist, sondern ein Abstrich im vorderen Nasenbereich genügt.  

Corona-Selbsttest bei Shop Apotheke anschauen

Zu diesen Selbsttests gehören zum Beispiel der SARS-CoV-2 Antigen Selbsttest der Medicovid-AG, der bei Shop Apotheke in diversen Packungsgrößen bestellt werden kann, aber auch der Hotgen Covid-19-Antigen-Schnelltest oder der Viromed SARS-CoV-2-Schnelltest. Achtung: Wir empfehlen, die Produktbeschreibungen vor der Bestellung genau durchzulesen. In der Corona-Test-Kategorie von Shop Apotheke tauchen auch Antikörper-Tests auf, mit denen keine aktuelle Corona-Infektion bestimmt werden kann. Sie sind dafür gedacht zu überprüfen, ob man in der Vergangenheit mit dem Virus infiziert war.

Verfügbarkeit: Mehrere Selbsttests sind aktuell auf Lager und sofort lieferbar.**

8. Corona-Selbsttest bei der Online-Apotheke ClaraVital 

Bei der niedersächsischen Online-Apotheke ClaraVital  gibt es Spucktests, Antigen-Tests und nasale Selbsttest. Nasale Selbsttest und Antigen-Tests werden durch einen Rachen- oder Nasenabstrich gemacht und zeigen Erreger nach rund 15 Minuten an.

Hier Corona-Schnelltests bei ClaraVital ansehen

Die Corona-Spucktests sind in der Anwendung sehr einfach durchzuführen und liefern ein schnelles Ergebnis. Hinweis des Händlers: Nicht alle Tests werden an Privatpersonen verkauft. 

Verfügbarkeit: Alle Corona-Test sind aktuell verfügbar.**

9. Corona-Selbsttest bei Rewe 

Auch die bekannte Einzelhandelskette REWE bietet in ihrem Online-Shop mehrere Covid-Tests* an. 

Corona-Selbsttests bei REWE anschauen

Aktuell lassen sich in der Kategorie "Corona Schnelltest" zwei  Produkte finden, jeweils in Großpackungen.

Verfügbarkeit: Die Corona-Tests sind bestellbar, wir empfehlen allerdings, auf die angegebene Lieferdauer zu achten.**

10. Corona-Selbsttest bei dm Markt 

Die bekannte Drogeriekette dm ist bereits von der Selbsttest-Knappheit betroffen. Im dm-Online-Shop ist derzeit nur ein Sars-Cov-2-Testprodukt* verfügbar. Dabei handelt es sich aber um den "Covid-19-Impfung Antikörper Test" von Cerascreen.

Corona-Selbsttest bei dm anschauen

Wie sinnvoll so ein Corona-Antikörpertest vor der Booster-Impfung ist, erklären wir hier

Verfügbarkeit: Aktuell ist kein Corona-Selbsttest bei dm auf Lager vorrätig.**

11. Corona-Selbsttest bei Sanicare 

Bei der Online-Apotheke Sanicare  ist ein Corona-Schnelltest für zuhause* erhältlich. Dabei handelt es sich um den Sars-CoV-2-Antigen-Schnelltest von Medicovid-AG.

Corona-Selbsttest bei Sanicare anschauen

Aufgrund der derzeitigen Lieferengpässe bei Antigen-Schnelltests liefert Sanicare derzeit nur eine maximale Bestellmenge von zehnt Tests pro Kunde.

Verfügbarkeit: Der Schnelltest ist aktuell auf Lager, die Lieferzeit beträgt aufgrund der Nachfrage allerdings 5 Werktage.**

12. Corona-Selbsttest von Lidl 

Während die Verfügbarkeit an Selbsttests im Einzelhandel sehr begrenzt sind, kann man Antigen-Tests eigentlich auch online bei Lidl kaufen. Der Discounter listet mehrere Produkte - die seit einiger Zeit aber mehr im Internet erhältlich sind.

Jetzt den Corona-Selbsttest bei Lidl anschauen

Wir gehen davon aus, dass Lidl.de die Artikel bald wieder vorrätig hat. 

Verfügbarkeit: Alle Corona-Tests sind aktuell online nicht verfügbar und nur in der Filiale erhältlich.**

13. Corona-Selbsttest bei der Online-Apotheke Doc Morris 

Die bekannte Internet-Apotheke Doc Morris hat Antigen-Schnelltests der Marke Hotgen im Programm. Mittels eines Nasenabstrichs kann hier eine Schnelluntersuchung bei Corona-Verdachtsfällen vorgenommen werden.

Corona-Selbsttest bei Doc Morris anschauen

Wie die meisten anderen Corona-Tests zum Eigengebrauch wird auch hier mit einem Tupfer ein Abstrich aus dem Nasenloch entnommen, der in eine Extraktionslösung getaucht wird. So entsteht eine Probenflüssigkeit, von der vier Tropfen auf die Testkassette getröpfelt werden müssen. Nach 15 bis 20 Minuten ist das Ergebnis ablesbar.

Verfügbarkeit: Der angebotene Corona-Test ist aktuell nicht verfügbar.**

14. Corona-Selbsttest beim Online-Shop hygi.de 

Hygi.de bietet verschiedene Corona Schnelltests, wie beispielsweise Spucktests, Speicheltests, Bluttests und Rachentests an. Bei dem Online-Fachhändler für Reinigung und Hygiene kannst du zugelassene Corona-Schnelltests für den privaten Gebrauch erwerben. Vor dem Durchführen des Tests ist darauf zu achten, die Packungsbeilage gründlich zu lesen.

Hier den Corona-Selbsttest bei hygi.de anschauen

Aufgrund der aktuell sich schnell wandelnden Situation kann es sein, dass du zusätzlich täglich neue Angebote und neu zugelassene Corona Schnelltests findest. Schöner Service auf der Internetseite: Ist ein Test ausverkaut, wird ein ähnliches lieferbares Produkt als Alternative angezeigt.

Verfügbarkeit: Trotz der riesigen Auswahl sind aktuell keine Corona-Schnelltests erhältlich.**

15. Corona-Selbsttests vom Mundschutzhandel.de 

Eine Vielzahl von Tests bietet die Firma Mundschutzhandel.de an. Bei dem Online-Versandhändler für medizinische Produkte sind nicht nur Corona-Selbsttests für Laien erhältlich, sondern unter anderem auch Testkits für Testzentren, Firmen und Unternehmen.   

Hier Corona-Selbsttests bei Mundschutzhandel.de anschauen

Im Sortiment des Unternehmens finden sich auch die sogenannten Spucktests (Speicheltests), die sich sowohl für den Gebrauch in Einrichtungen, als auch für Privatpersonen eignen. Sie liefern auf unkomplizierte Weise und binnen kurzer Zeit (15 bis 20 Minuten) die Information, ob eine Sars-CoV-2-Infektion vorliegt. Je nach Anwendungszweck sollte bei einer Bestellung bei Mundschutzhandel.de darauf geachtet werden, ob  das jeweilige Produkt ausschließlich zur Verwendung durch medizinisch geschultes Personal gedacht ist.

Verfügbarkeit: Mehrere Corona-Tests sind aktuell auf Lager und sofort versandfähig.**

Bei hoher Viruslast: RKI und Paul-Ehrlich-Institut empfehlen Corona-Selbsttests 

Das Robert Koch-Institut (RKI) und das Paul-Ehrlich-Institut halten die Sars-CoV-2-Selbsttests vor allem in jener Phase für sinnvoll, wenn Infizierte eine hohe Viruslast haben - also ein bis drei Tage vor den ersten Symptomen und in den ersten sieben Tagen der Erkrankung. Nur dann könnten infizierte Menschen und enge Kontaktpersonen gezielt isoliert werden.

Angebot ausverkauft? Corona-Selbsttests im Online-Preisvergleich

Und was ist, wenn der Test anschlägt? Wie du dich verhalten solltest, wenn dein Corona-Selbsttest positiv ausfällt, liest du hier

** Die Verfügbarkeit wurde zuletzt am Dienstag, 30. November 2021, um 12 Uhr geprüft.

Artikel enthält Affiliate Links
*Hinweis: In der Redaktion sind wir immer auf der Suche nach nützlichen Produkten für unsere Leser. Es handelt sich bei den in diesem Artikel bereitgestellten und mit einem Einkaufswagen-Symbol beziehungsweise einem Sternchen gekennzeichneten Links um sogenannte Affiliate-Links/Werbelinks. Wenn Sie auf einen dieser Links klicken und darüber einkaufen, bekommen wir eine Provision vom Händler. Für Sie ändert sich dadurch nichts am Preis. Unsere redaktionelle Berichterstattung ist grundsätzlich unabhängig vom Bestehen oder der Höhe einer Provision.