Hamsterkäufe sind in Deutschland in Zeiten des Coronavirus hochaktuell. Neben Lebensmitteln wird vor allem Klopapier massenhaft gekauft. Das ist meistens völlig unnötig und bringt sowohl Supermarktmitarbeiter als auch Haushalte an nervliche Belastungsgrenzen.

Das Portal "Blitzrechner.de" hat daher einen Online-Rechner veröffentlicht, mit dem jeder schnell ausrechnen kann, wie lange der eigene Vorrat reicht. Augenzwinkernd wolle man so die Menschen daran erinnern, dass es in den allermeisten Fällen nicht nötig sei, Klopapier zu hamstern, so Tim Lilling, Projektleiter vom Rechenportal "Blitzrechner".

Toilettenpapier-Panik in Zeiten des Coronavirus

Viele überschätzen den eigenen Bedarf maßlos oder lassen sich von der Panik anstecken. Sie kaufen dann vor lauter Angst, dass es bald kein Klopapier mehr geben könnte, viel zu viele Rollen. Die Folge: Leere Regale und weitere Menschen, die dadurch unruhig werden und ebenfalls hamstern.

Hygiene ganz ohne Toilettenpapier - mobiles Bidet bestellen*

Wer den eigenen Bedarf recht genau einschätzen will, kann beim Klopapier-Rechner Details eingeben: Wie oft pro Tag gehe ich aufs Klo? Wie oft putze ich ab? Wie viele Blätter verwende ich pro Abputzen? Aufgrund dieser Angaben rechnet das Tool dann aus, wie lange der eigene Vorrat reicht. Kleiner Spoiler: Bereits bei wenigen Packungen recht lange. Aber probieren Sie es selbst aus unter www.blitzrechner.de/toilettenpapier/!

*Hinweis: In der Redaktion sind wir immer auf der Suche nach tollen Angeboten und nützlichen Produkten für unsere Leser - nach Dingen, die uns selbst begeistern und Schnäppchen, die zu gut sind, um sie links liegen zu lassen. Es handelt sich bei den in diesem Artikel bereitgestellten und mit einem Einkaufswagen-Symbol beziehungsweise einem Sternchen gekennzeichneten Links um sogenannte Affiliate-Links/Werbelinks. Wenn Sie auf einen dieser Links klicken und darüber einkaufen, bekommen wir eine Provision vom Händler. Für Sie ändert sich dadurch nichts am Preis. Unsere redaktionelle Berichterstattung ist grundsätzlich unabhängig vom Bestehen oder der Höhe einer Provision.