Berlin
Babynahrung

Babybrei im Test bei Stiftung Warentest: Nur drei Produkte mit "gut" bewertet

Stiftung Warentest hat 19 verschiedene Milch-Getreide-Breie für Babys untersucht. Dabei konnten nur drei der getesteten Produkte überzeugen. Für den Rest fiel das Ergebnis eher ernüchternd aus.
Artikel drucken Artikel einbetten
Nur drei der 19 untersuchten Babybrei-Produkte konnten von Stiftung Warentest die Bewertung "gut" bekommen. Symbolfoto: dpa
Nur drei der 19 untersuchten Babybrei-Produkte konnten von Stiftung Warentest die Bewertung "gut" bekommen. Symbolfoto: dpa

Die richtige Ernährung ist bereits im Säuglingsalter wichtig. Ab einem Alter von sechs Monaten steht dabei auch Babybrei auf dem Speiseplan. StiftungWarentest hat 19 Milch-Getreide-Breie auf deren Qualität und gesundheitsgefährdende Inhaltsstoffe untersucht.

Babybreie auf dem Prüfstand bei Stiftung Warentest: Nur drei Produkte schneiden mit "gut" ab

  • 19 Milch-Getreide-Breie für Babys im Test
  • Testzeitraum: September 2019
  • Testkriterien: Qualitäten des Geschmack, ernährungs­physiologische Qualität, gefährliche (Zusatz-)Stoffe
  • Ergebnis: nur drei Produkte konnten mit "gut" bewertet werden

Untersucht wurden insgesamt sieben Breie aus dem Glas und zwölf Pulver zum selbst Anrühren. Dabei waren Produkte von bekannte Herstellern wie beispielsweise "Hipp", "dm", "Müller" oder "Rossmann": 14 der 19 Produkte tragen ein Biosiegel.

Für eine umfangreiche Analyse der Produkte wurde der Fokus vor allem auf die Zusammensetzung des Breies und die Belastung durch kritische Stoffe und Keime gelegt. Außerdem wurde untersucht, ob das Produkt den Geschmackssinn von Babys ungünstig prägen könnte.

Die richtige Zusammensetzung des Babybreis

Die meisten Produkte enthalten Weizen oder Reis und Kuhmilch oder anderen industriellen Ersatz für Muttermilch. Wichtig für die Ernährung eines Babys im Alter von sechs Monaten sind laut StiftungWarentest vor allem ausreichend Eiweiß, Kalzium, gesunde Fette, Vitamine, Eisen und Iod.

In diesem Punkt konnten zehn der 19 Produkte überzeugen, allerdings erhielt kein Brei die Bewertung "sehr gut".

Die Diskussion um ein Verbot von privaten Feuerwerken an Silvester erhitzt zurzeit die Gemüter. Was es zu beachten gibt und wo Sie in Franken böllern dürfen, erfahren Sie hier.

Babybrei bei Stiftung Warentest: Der Geschmackstest

Beim Geschmackstest konnten einige Hersteller überzeugen. Hier wurde insgesamt zwölf Mal das Urteil "gut" bis "sehr gut" verliehen. Nur zwei Breie wurden mit "ausreichend" bewertet aufgrund ihres zu intensiven und vor allem zu süßen Geschmacks.

Schädliche Stoffe und Keime im Babybrei

In vier Pulvern konnte StiftungWarentest bedenkliche Mengen kritischer Stoffe finden. In zwei Produkten befand sich überhöhte Mengen von "Arsen", einem Halbmetall, welches in Babynahrung nur bis zu einem gewissen Grenzwert enthalten sein darf, da es ansonsten giftig ist.

In zwei weiteren Produkt konnte vergleichsweise viel Chlorat nachgewiesen werden. Chlorat kann sich aus Desinfektionsmitteln bilden und ist in zu hoher Menge ebenfalls unverträglich für Säuglinge.

Babybrei bei Stiftung Warentest: Die Testsieger und Verlierer

Das Gesamtergebnis der Babybrei-Untersuchung bleibt ernüchternd: Nur drei Produkte konnten das Prädikat "gut" ergattern. Zwei davon waren Pulverprodukte und eines ein Brei aus dem Glas. Die Testsieger sind:

  • Hipp (Bio) - Bio-Milchbrei Gute Nacht Kinderkeks (Note: 1,9)
  • dm Babylove (Bio) - Bio Milchbrei Grieß (Notel: 2,1)
  • Alnatura (Bio) - Abendbrei Grießbrei pur (Note: 2,4)

Im Mittelfeld befinden sich zwölf Produkte mit einer "befriedigenden" Bewertung. Das Schlusslicht bilden vier "ausreichende" Produkte, darunter auch zwei Breie der Marke "Rossmann". Ein Brei aus dem Glas konnte sich glücklich schätzen und entkam mit der Note 4,5 gerade noch einem "mangelhaften" Testurteil. Die Schlusslichter sind:

  • Alete - Abend-Milchbrei Grießbrei (Urteil: 3,6)
  • Rossmann Babydream (Bio) - Guten Abend Grießbrei Vanille (Urteil: 3,7)
  • Bebivita - Abendbrei Keks (Urteil: 4,0)
  • Rossmann Babydream (Bio) - Guten Abend Milchbrei Hafer-Apfel (Urteil: 4,5)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.