Washington
Missbrauch

Baby raucht Zigarre im Facebook-Video: Mutter festgenommen - schwerer Kindesmissbrauch

Eine Frau hat ein Video auf Facebook gepostet, in dem ihr Baby eine Zigarre raucht. Sie wurde festgenommen. Das Kind ist in Obhut des Jugendamtes.
Artikel drucken Artikel einbetten
Eine Frau hat ein Video auf Facebook gepostet, in dem ihr Baby eine Zigarre raucht. Sie wurde festgenommen. Das Kind ist in Obhut des Jugendamtes. Symbolfoto: Pixabay/Pexels
Eine Frau hat ein Video auf Facebook gepostet, in dem ihr Baby eine Zigarre raucht. Sie wurde festgenommen. Das Kind ist in Obhut des Jugendamtes. Symbolfoto: Pixabay/Pexels

Weil sie ein Internet-Video ihres rauchenden Babys gepostet hat, ist eine 20 Jahre alte Frau in den USA festgenommen worden. Facebook-Nutzer hatten die Polizei der Stadt Raleigh im Bundesstaat North Carolina am Mittwochmorgen (Ortszeit) informiert, indem sie das Video auf der Facebook-Seite der Beamten teilten, wie die Ermittler informierten. In dem Video kann man sehen, wie eine Frauenhand dem Baby eine Zigarre hinhält und dieses daran zieht.


Baby raucht Zigarre: Mutter verhaftet, Kind bei Jugendamt
 

Bis zum Nachmittag sei die Mutter festgenommen, in eine Haftanstalt gebracht und das Kind der Obhut des Jugendamts übergeben worden, hieß es. Der 20-Jährigen würden unter anderem zwei Fälle von schwerem Kindesmissbrauch vorgeworfen. "Wir bedanken uns für die Hilfe der Öffentlichkeit in diesem Fall", sagte Polizeichef Jason Hodge. "Jede Hilfe, welche die Öffentlichkeit uns geben will, wird jederzeit unterstützt und willkommen geheißen."

Das Video ist auf der Twitter-Seite von Sky-News noch auffindbar.



Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren