Forchheim
Saprgel-Rezept

Rezept aus Franken: Spargel in Parmesankruste

Weißer Spargel ist nach wie vor der Hit auf deutschen Tellern. Neben Suppen und Hauptgerichten lassen sich auch leckere Snacks aus dem Gemüse machen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Weißer Spargel ist nach wie vor der Hit auf deutschen Tellern. Neben Suppen und Hauptgerichten lassen sich auch leckere Snacks aus dem Gemüse machen. Foto: Armin Rossmeier
Weißer Spargel ist nach wie vor der Hit auf deutschen Tellern. Neben Suppen und Hauptgerichten lassen sich auch leckere Snacks aus dem Gemüse machen. Foto: Armin Rossmeier

Der Spargel gehört zu Franken wie das Bier. Das Gemüse gibt es von April bis Juni und ist immer heiß begehrt. Mit nur 20 Kalorien pro 100 Gramm ist der Spargel ein sehr gesundes Gemüse. Neben Suppen und Hauptgerichten kann aus den weißen und grünen Stangen auch ein kleiner Snack, zum Beispiel Spargel in Parmesankruste, gezaubert werden.

Spargel in Parmesankruste: Die Zutaten für 4 Personen

400 g weißer Spargel

400 g grüner Spargel

1 EL Olivenöl

1 Prise Zucker

3 Eier

3 EL Mehl

120 g Semmelbrösel

100 g geriebenen Parmesan

2 EL Olivenöl

4 Thymianzweige

Kräuterremoulade

2 EL Mayonnaise

6 EL Joghurt

4 EL Sauerrahm

2 EL Schnittlauchröllchen

2 EL gehackte Petersilie

3 EL gehackte Gewürzgurken

3 EL Kapern

8 Sardellenfilet gehackt

Salz, Pfeffer

Spargel in Parmesankruste: Die Zubereitung

1) Weißen Spargel von oben nach unten schälen, Grünen von der Mitte nach unten schälen, die Enden etwas abschneiden und in leichtem Salzwasser mit einer Prise Zucker, ein paar Tropfen Öl auf den Biss kochen, abkühlen und gut abtropfen lassen.

2) Semmelbrösel mit Parmesan vermengen, Eier verquirlen. Mayonnaise mit Joghurt, Sauerrahm, Schnittlauch, Petersilie, Gewürzgurken, Kapern, Sardellen gut verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen.

3) Spargel mehlieren, durch das Ei ziehen, in Parmesan-Semmelbrösel wenden, in heißem Olivenöl rundum goldgelb braten. Den Spargel auf Teller über Kreuz anrichten, mit der Remouladensoße überziehen und mit Thymian garnieren.

Zubereitungszeit ca. 50 Minuten, Nährwert pro Portion: 607 kcal - 36 g Fett - 29 g Eiweiß - 41 g Kohlenhydrate

Ein Rezept von Armin Rossmeier

Probieren Sie ein weiteres Spargelrezept: Fränkisches Spargelmousse - Rezept mit Videoanleitung



was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren